Kaufbefehl „11 Freunde“ mit bekannten Fänz & Zweifel (Forum)

tomtom, Donnerstag, 01.10.2020, 09:16 (vor 21 Tagen)

Ich weiß, ich bin mal wieder sehr spät dran: Also das aktuelle „11 Freunde“-Heft sollte man sich kaufen (obacht, rund um den Rosenheimer Platz war's gestern seltsamerweise ausverkauft). Hauptargument für den Kauf ist diese Geschichte, auf die bei Sechzger.de hingewiesen wurde: „1860-Fans diskutieren am “11Freunde-Stammtisch”: unterschiedlichste Ansichten – aber immer auf Augenhöhe“ – auf drei Seiten bekommen Hasan und Griss auch ihr Fett ab! (-;

Zweifel habe ich gerade noch, mir die neue Ausgabe von „Zeitspiel“ zu kaufen – warum? Die Titelseite gefällt mir nicht, die angekündigten Themen reißen mich gerade nicht vom Hocker. Hm.

Was noch dazu kommt: Ich war ein wenig enttäuscht über den Band 1 von Hardy Grünes „Fussballvereine“: Zu viel Texte am Fließband nach Schema F, einige Rechtschreibfehler fielen mir auch auf – aber vielleicht werde ich den Kollegen (Frauen sind keine dabei) damit nicht gerecht, ich habe es bislang nur teilweise gelesen.

Tags:
Scheisskommerz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar