Heimtrikot (Forum)

Kraiburger, Freitag, 31.07.2020, 10:32 (vor 13 Tagen) @ Ampfing

Mich stört - unabhängig vom diesjährigen Trikot - einfach mal das fehlende "Alleinstellungsmerkmal".

Es gibt viele Vereine, die jährlich mehrere Trikots neu auflegen, und trotzdem immer irgendwie ihrem Stil treu bleiben.

Stuttgart hat seinen Brustring, genau so wie Boca. Inter spielt mit Schwarzblauen Streifen, Barca in rotblau. Der Farb-Grundton von Schalke, Manchester, Rapid, sogar von Unterhaching ist seit Jahrzehnten gleich und unverwechselbar.

Gefühlt kriegen wir seit 20 Jahren jährlich das ultimative, neue Trikot, mit jedem Jahr dem einen, ultimativen Feature, das uns jedes Jahr aufs Neue "unverwechselbar" macht.

Und jedes Jahr müssen wir uns aufs neue auf ein neues Design und einen neuen Farbton einstellen. Von der ständig wechselnden Farbe der Hose mal abgesehen.

Ich würde halt gerne einfach mal über 5 Jahre hinweg ein klein bißchen Kontinuität haben. Einen durchgehenden, unverwechselbaren Stil, bei dem man zu dem, der es trägt, überall sagen kann: "Schau, dass ist Sechzig München - das erkenne ich aus tausend Trikots heraus".

Und ich schreibe das nur, weil ich auch motzen will!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar