Wollten die nicht nach Burghausen? (Forum)

lustiger_hans, Dienstag, 30.06.2020, 08:24 (vor 2 Tagen) @ nordkurvenasso

Es ist einfach eine Schande, daß die Stadt weder Willenskraft noch Möglichkeiten zu haben scheint die rote Zweite in die AA zu schicken!


So isses
Oder in ihren beschissenen
Rot campus

Das Ding kann man doch sicherlich auf 5000 fassungsvermoegen aufstocken

Aber die Aa waere sicherlich der geeignetere ort


Tja, man hat damals doch Mimimi gemacht, dass der Campus genau NICHT die 5.000 hat. Wenn ich mich richtig erinnere wollte die Seitenstraße das doch sogar? Hat sich da nicht die Stadt quergestellt? Und jetzt habens den Salat. Wobei ich auch nicht verstehe, dass man denen nicht sagt: Ihr habt ein Stadion, geht dort hin. Schließlich ist die Stadt für die Allgemeinheit da, die gerade in Gestalt von uns und TG kein eigenes Stadion besitzt und daher von der Stadt versorgt werden müssen. Die anderen haben eben eins und stehen daher in der Priorität weiter hinten. Für diese Argumentation braucht man ja nichtmal eine blaue Brille, das ist objektiv so.

Wobei ich es aus einem einfachen Grund sehr gut fände, wenn TG irgend wo anders (z.B. Würzburg) spielt: Die Oly-Diskussion ist damit sofort wieder abgewürgt.....


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar