Leiwander Schmäh (Forum)

friedhofstribüne, Dienstag, 23.06.2020, 22:36 (vor 15 Tagen) @ havo

Also ehrlich ich find den Vergleich schon lustig.
Schließlich hat so ein Fußballspiel im Stadion für viele auch eine gewisse erotische Komponente. Denkts blos an die Allesfahrer, die lieber ihr Frau zum Deife ghaut ham, als auf den Besuch der Spiele zu verzichten.
Grade der Jubel auf den Tribünen, wenn eine Spiel in der letzten Minute gedreht wird - denkts blos amoi an den Siegtreffer vom Mölders in Haching - hat schon was eruptiv Orgiastisches!!
Zum Vergleich: Da waren die 2 Erfolge gegen Duisburg u. Uerdingen, ohne das Publikum im Stadion kalter Kaffee, bzw. fader Sex.

Ich denke das wollten die Rapidler ausdrücken. Hätt ma vielleicht präziser formulieren können, hätt sich dann aber wahrscheinlich ned gereimt.

Ohje, der est wollte ja wenigstens bloß lustig sein. Warum möchtest du anscheinend unbedingt sexistisch sein? Du weißt doch, dass das bei alten weißen Männern nicht gern gesehen wird.

Zum Vergleich: Da waren die 2 Erfolge gegen Duisburg u. Uerdingen, ohne das Publikum im Stadion kalter Kaffee, bzw. fader Sex.

Übrigens, fader Sex liegt meistens nicht an der schiachen Oiden, sondern an den schlappen Haberern.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar