Das ganze Ippen-Zeug kann man mittlerweile komplett vergesse (Forum)

A.S., Montag, 10.02.2020, 07:51 (vor 11 Tagen) @ Ampfing

Ein wenig muss man da aber differenzieren. Die Artikel von Kellner und Kramer finde ich immer noch die deutlich Besseren im gesamten Bereich des Boulvevard. Das Problem ist halt die zusätzliche Einstreuung von gebastelten Artikeln aus der Online-Redaktion. Da steht dann auch nie ein Name dabei. Die Zeitung möchte dem Clickbait entsprechen und setzt wiederrum Leute ein, die sich ein paar Euro verdienen oder sich hoch arbeiten möchen. Bei der Bildunterschrift behaupte ich, dass die standardmäßig unter dem Bild ist. Ich erinnere mich irgendwie, dass das schon mal der Aufreger war. Macht natürlich die Sache nicht besser.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar