Bayerischer Ed Wood sammelt Förderer für neuen Film (Forum)

Randpositionslöwe, Donnerstag, 06.02.2020, 12:27 (vor 19 Tagen) @ Traumfabrik

https://www.wochenanzeiger.de/article/227464.html

"Wer 500 Euro investiert, darf mit dem Regisseur zum Mittagessen gehen."

Nachdem die Erlöse gespendet werden, lässt sich schwerlich die ehrliche Meinung zu Filmprojekten und „Künstler“ äußern. Privat würde ich aber Abstand von der Person halten, und vereinspolitisch sind Mittagessen mit ihm auch gerne mal gelinde gesagt missverständlich. :-D :-D :-D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar