Türpitz offenbar ein Kandidat bei 1860 (Forum)

Presseumschau, Dienstag, 08.06.2021, 10:29 (vor 11 Tagen)

Türpitz offenbar ein Kandidat bei 1860

hjs andauernd kalauernd, Dienstag, 08.06.2021, 11:19 (vor 11 Tagen) @ Presseumschau

Türpitz offenbar ein Kandidat bei 1860

Joerg ⌂, Dienstag, 08.06.2021, 13:38 (vor 11 Tagen) @ Presseumschau

https://www.liga3-online.de/nach-hansa-abschied-philip-tuerpitz-offenbar-ein-kandidat-bei-1860/

völlig ungeeignet, da mit staude und biankadi bereits erprobte und integrierte spieler ähnlichen profils im kader stehen

Türpitz offenbar ein Kandidat bei 1860

BlueMagic, Dienstag, 08.06.2021, 15:29 (vor 11 Tagen) @ Joerg

Vor allem hat der immer nach einer Saison wieder gewechselt. Offensichtlich konnte er sich nirgends wirklich durchsetzen.

Türpitz offenbar ein Kandidat bei 1860

Est60, Dienstag, 08.06.2021, 16:09 (vor 11 Tagen) @ BlueMagic

Ein Grimaldi-2.0 sozusagen?

Und ausserdem

nordkurvenasso, Dienstag, 08.06.2021, 16:21 (vor 11 Tagen) @ Est60

Klingt sein Nachnamen irgendwie nach ostdeutschem AfD -Politiker

Und ausserdem

Sportsfreund, Mittwoch, 09.06.2021, 20:06 (vor 10 Tagen) @ nordkurvenasso

Klingt sein Nachnamen irgendwie nach ostdeutschem AfD -Politiker

Oder einem Kaiserlichen Admiral

Und ausserdem

nordkurvenasso, Mittwoch, 09.06.2021, 20:15 (vor 10 Tagen) @ Sportsfreund

Klingt sein Nachnamen irgendwie nach ostdeutschem AfD -Politiker


Oder einem Kaiserlichen Admiral

Doenitz war zwar Admiral und zum Schluss sogar a bisserl mehr, aber sein Chef war nicht ein Kaiser

Und ausserdem

BlueMagic, Mittwoch, 09.06.2021, 21:59 (vor 10 Tagen) @ nordkurvenasso

Ich habe eher an den gedacht: "Deutschlands Zukunft liegt auf dem Meer". Mit diesen Worten kündigte Wilhelm II. 1896 eine neue Flottenpolitik an. Admiral Tirpitz begründete 1898 das Ziel des neuen deutschen Flottenprogramms: "Deutschland muss eine so starke Schlachtflotte besitzen, dass ein Krieg auch für den seemächtigsten Gegner mit derartigen Gefahren verbunden ist, dass seine eigene Machtstellung in Frage gestellt wird."

Und ausserdem

Herbert, Mittwoch, 09.06.2021, 22:28 (vor 10 Tagen) @ BlueMagic

Ich habe eher an den gedacht: "Deutschlands Zukunft liegt auf dem Meer". Mit diesen Worten kündigte Wilhelm II. 1896 eine neue Flottenpolitik an. Admiral Tirpitz begründete 1898 das Ziel des neuen deutschen Flottenprogramms: "Deutschland muss eine so starke Schlachtflotte besitzen, dass ein Krieg auch für den seemächtigsten Gegner mit derartigen Gefahren verbunden ist, dass seine eigene Machtstellung in Frage gestellt wird."

Und 1902 wurde dann die Sektsteuer zur Finanzierung der Flotte eingeführt. Damals wohl praktisch eine "Reichensteuer" ähnlich des aktuellen Solidartitätszuschlags. ;-)

Und ausserdem

BlueMagic, Donnerstag, 10.06.2021, 07:11 (vor 9 Tagen) @ Herbert

Es scheint damals üblich gewesen zu sein, irgendwelche sinnvolle oder sinnlose Projekte durch die Konsumenten alkoholischer Genußmittel finanzieren zu lassen. Habe kürzlich gelernt, dass es in Bayern ab 1864 ein Vizinalbahngesetz gab. Da wollte man den ländlichen Raum mit Eisenbahnstrecken erschließen (wie aktuell). Die Städte und gemeinden mussten die Grundstücke dafür finanzieren. In Tirschenreuth hat man dafür dann eine Biersteuer erhoben. Ich vermute, dass das andernorts ähnlich gelaufen ist.

Und ausserdem

lustiger_hans, Donnerstag, 10.06.2021, 07:33 (vor 9 Tagen) @ BlueMagic

Es scheint damals üblich gewesen zu sein, irgendwelche sinnvolle oder sinnlose Projekte durch die Konsumenten alkoholischer Genußmittel finanzieren zu lassen. Habe kürzlich gelernt, dass es in Bayern ab 1864 ein Vizinalbahngesetz gab. Da wollte man den ländlichen Raum mit Eisenbahnstrecken erschließen (wie aktuell). Die Städte und gemeinden mussten die Grundstücke dafür finanzieren. In Tirschenreuth hat man dafür dann eine Biersteuer erhoben. Ich vermute, dass das andernorts ähnlich gelaufen ist.

Saufen für die Bahn. Wäre heute vielleicht einen Gedanken wert. Aber die Grün:_*Innen werden so schon teuer genug und nachdem die Bahn aus ihrem Geld ungefähr soviel macht wie Haching aus seinem Börsengang....

Und ausserdem

Sportsfreund, Donnerstag, 10.06.2021, 17:11 (vor 9 Tagen) @ BlueMagic

Ich habe eher an den gedacht: "Deutschlands Zukunft liegt auf dem Meer". Mit diesen Worten kündigte Wilhelm II. 1896 eine neue Flottenpolitik an. Admiral Tirpitz begründete 1898 das Ziel des neuen deutschen Flottenprogramms: "Deutschland muss eine so starke Schlachtflotte besitzen, dass ein Krieg auch für den seemächtigsten Gegner mit derartigen Gefahren verbunden ist, dass seine eigene Machtstellung in Frage gestellt wird."

Danke für den Admiral Tirpitz

Und ausserdem

Sportsfreund, Donnerstag, 10.06.2021, 17:09 (vor 9 Tagen) @ nordkurvenasso

Klingt sein Nachnamen irgendwie nach ostdeutschem AfD -Politiker


Oder einem Kaiserlichen Admiral


Doenitz war zwar Admiral und zum Schluss sogar a bisserl mehr, aber sein Chef war nicht ein Kaiser

Wie du bei Türpitz als Namensaehnlichkeit auf Doenitz kommen kannst bleibt dein Geheimnis.

Und ausserdem

A.S., Mittwoch, 09.06.2021, 20:23 (vor 10 Tagen) @ Sportsfreund

Oder das Opfer der Operation Katechismus

Türpitz offenbar ein Kandidat bei 1860

United Sixties, Donnerstag, 10.06.2021, 07:26 (vor 9 Tagen) @ BlueMagic

Türpitz offenbar ein Kandidat bei 1860

Sportsfreund, Donnerstag, 10.06.2021, 17:24 (vor 9 Tagen) @ United Sixties

Richtig. Will einen 36jährigen NAMEN, der uns sofort weiterhilft :-D

Wie wärs denn mit Poldi: https://www.transfermarkt.de/podolski-will-noch-bdquo-ein-bis-zwei-jahre-ldquo-spielen-bdquo-wichtig-dass-das-gesamtbild-passt-ldquo-/view/news/386926

36 Jahre, Verletzungsanfaellig, schwierig, zumal schon einer im Kader ist, Zukunftsplanung sieht m. E. anders aus, da könnst auch den Messi verpflichten, naja für den Poldi wärs schon was, er hätte es dann nicht soweit zur Säbener Straße

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar