Zur Halbzeit wär RWE oben ot (Forum)

Hafenstraßenfanatiker, Samstag, 05.06.2021, 14:52 (vor 114 Tagen)

H

Leider Endzeit an der Hafenstraße – BVB II steigt auf

tomtom, Samstag, 05.06.2021, 16:28 (vor 114 Tagen) @ Hafenstraßenfanatiker

Dortmund gewinnt nach 0:1-Rückstand noch 2:1 in Wuppertal, RWE siegt auswärts.

RWE hat noch einen Protest laufen, aber aus der Ferne schätze ich mal, dass dabei nix rauskommt.

Einspruch gegen Wertung von BVB2-Spielen

Busfahra_, Sonntag, 06.06.2021, 23:18 (vor 112 Tagen) @ tomtom

Dortmund gewinnt nach 0:1-Rückstand noch 2:1 in Wuppertal, RWE siegt auswärts.

RWE hat noch einen Protest laufen, aber aus der Ferne schätze ich mal, dass dabei nix rauskommt.

RWE und mindestens ein weiterer Verein haben schon vor dem letzten Spieltag Einspruch gegen die Wertung mehrerer Spiele des BVB eingelegt.
Hintergrund ist, dass drei Spiele des BVB wg. Corona-Fällen im Team verschoben wurden. Das war in der RL West möglich, wenn der betroffene Verein weniger als 16 Spieler zur Verfügung hatte. Dass das beim BVB der Fall gewesen sein soll, wird aber angezweifelt.

Einspruch gegen Wertung von BVB2-Spielen

Kraiburger, Montag, 07.06.2021, 10:39 (vor 112 Tagen) @ Busfahra_

Wie genau wird denn der Einspruch begründet?

Dass Dortmund II die entscheidenden, verlegten Spiele nicht gewonnen hätte, wenn sie sich stattdessen Verstärkung aus der ersten Mannschaft geholt hätten?

Einspruch gegen Wertung von BVB2-Spielen

Busfahra_, Montag, 07.06.2021, 11:08 (vor 112 Tagen) @ Kraiburger

Wie genau wird denn der Einspruch begründet?

Dass Dortmund II die entscheidenden, verlegten Spiele nicht gewonnen hätte, wenn sie sich stattdessen Verstärkung aus der ersten Mannschaft geholt hätten?

Im Detail will sich RWE dazu aktuell nicht äußern.
Aber es geht wohl darum, dass der BVB II zu den betreffenden Spielen hätte antreten müssen, weil sie die mindestens benötigten 16 Spieler zur Verfügung gehabt hätten. Was der BVB bestreitet.
Der WDFV ist angeblich schon vor Längerem aufgefordert worden, sich das genauer anzusehen, ist dem bisher aber nicht nachgekommen.

Einspruch gegen Wertung von BVB2-Spielen

der chefanmerker, Dienstag, 08.06.2021, 06:35 (vor 111 Tagen) @ Busfahra_

gab es da in der saison nicht eine frauen-mannschaft in der 2. bundesliga, die erst spiele abgesagt bekam dann unzählige spiel in kurzer zeit hatte und dazu nur 11 spielerinnen (wenn überhaupt) zusammenbrachte? da geht sowas dann komischerweise.

Einspruch gegen Wertung von BVB2-Spielen

tomtom, Dienstag, 08.06.2021, 07:28 (vor 111 Tagen) @ der chefanmerker

Aber der WDFV (wie man hört auch bei nicht wenigen Vereinen übermäßig wohlgelitten) wird den Teufel tun, sein Aushängeschild BVB irgendwie einzuschränken. Womöglich werden sie noch in dieser Woche verkünden, dass der Einspruch nach eingehender Prüfung – selbstverständlich wohlbegründet – abgelehnt wurde. Ende der Vorstellung.

gab es da in der saison nicht eine frauen-mannschaft in der 2. bundesliga, die erst spiele abgesagt bekam dann unzählige spiel in kurzer zeit hatte und dazu nur 11 spielerinnen (wenn überhaupt) zusammenbrachte? da geht sowas dann komischerweise.

Einspruch gegen Wertung von BVB2-Spielen

Busfahra_, Dienstag, 08.06.2021, 09:10 (vor 111 Tagen) @ tomtom

Aber der WDFV (wie man hört auch bei nicht wenigen Vereinen übermäßig wohlgelitten) wird den Teufel tun, sein Aushängeschild BVB irgendwie einzuschränken. Womöglich werden sie noch in dieser Woche verkünden, dass der Einspruch nach eingehender Prüfung – selbstverständlich wohlbegründet – abgelehnt wurde. Ende der Vorstellung.

Von nix anderem gehe ich aus.
Aber sie müssen ja zumindest den Anschein erwecken, eine unabhängige und wohl überlegte Entscheidung zu treffen:-P.

Einspruch abgewiesen – BVB II steigt auf

Amafan, Donnerstag, 10.06.2021, 13:14 (vor 109 Tagen) @ tomtom

Ist entschieden: BVB II steigt auf. Hätte mich auch gewundert. Wie hätte die Klägerin im Nachgang eine Manipulation beweisen sollen. Das ist nicht möglich.

Einspruch abgewiesen – BVB II steigt auf

Busfahra_, Donnerstag, 10.06.2021, 13:52 (vor 109 Tagen) @ Amafan

Ist entschieden: BVB II steigt auf. Hätte mich auch gewundert. Wie hätte die Klägerin im Nachgang eine Manipulation beweisen sollen. Das ist nicht möglich.

Eine Manipulation im juristischen Sinne hat es offensichtlich tatsächlich nicht gegeben.
Der BVB hat zwar kurzfristig die Liste der für die 2. Mannschaft Spielberechtigten von 57(!!) auf 22 reduziert - womit bei 10 Corona-Fällen die erforderlichen 14 Spieler nicht mehr verfügbar waren - aber das wäre laut WDFV absolut regelkonform.
Zudem wäre RWE gar nicht klageberechtigt gewesen, warum auch immer.

Dass der WDFV das nicht schon früher kommuniziert hat, obwohl RWE sogar mit anwaltlicher Unterstützung mehr Transparenz eingefordert hat, steht auf einem anderen Blatt.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar