10 Jahre verkauft

United Sixties, Sonntag, 30.05.2021, 20:38 (vor 22 Tagen) @ United Sixties

In der Sache Hoeneß-Ismaik-Vermittlung

hjs frustriert, Dienstag, 01.06.2021, 10:27 (vor 20 Tagen) @ United Sixties

Saß gestern mit einem Freund zusammen, der leider Bayern-Fan ist. Natürlich haben wir auch über die Hoeneß-Geschichte gesprochen, die wir naturgegeben unterschiedlich sehen. Über Eines aber waren wir uns einig: Das eigentlich Skandalöse daran ist, dass die Medien das nicht früher aufgedeckt und hinterfragt haben. Dass der verurteilte Steuerhinterzieher das nach zehn Jahren durch ein Interview selbst öffentlich machte, und es sonst wohl nie rausgekommen wäre.

Tomtom, ich bitte um einen vernichtenden Kommentar über den Sportjournalismus.

In der Sache Hoeneß-Ismaik-Vermittlung

Heidelberg, Dienstag, 01.06.2021, 11:06 (vor 20 Tagen) @ hjs frustriert

Zumal es ja damals schon jeder wusste...

In der Sache Hoeneß-Ismaik-Vermittlung

tomtom, Dienstag, 01.06.2021, 11:10 (vor 20 Tagen) @ hjs frustriert

Danke für die Bitte, aber ich habe doch hier wie da schon resigniert. )-:

Tomtom, ich bitte um einen vernichtenden Kommentar über den Sportjournalismus.

In der Sache Hoeneß-Ismaik-Vermittlung

Kraiburger, Dienstag, 01.06.2021, 11:35 (vor 20 Tagen) @ hjs frustriert

Es ist doch egal, ob der Uli wieder irgendwas in die Luft raus trällert? Welcher ernstzunehmende Gesprächspartner glaubt denn das Gesülze von diesem Wichtigmacher?

In der Sache Hoeneß-Ismaik-Vermittlung

Joerg ⌂, Mittwoch, 02.06.2021, 13:06 (vor 19 Tagen) @ hjs frustriert


Tomtom, ich bitte um einen vernichtenden Kommentar über den Sportjournalismus.

ist auch keine frage des sportjournalismus, sowas gehört auf die seite aus dem "GERICHT" oder so, der hoeness hat steuern hinterzogen 27 mios, mit sowas steht er nich alleine, aber was hat er mit dem geld gemacht? ca. 250 millionen, in seine wurstfabrik investiert, wohl kaum, warum hat er so schnell alles zugegeben ... fragen, fragen, fragen

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar