Playoffs in der RL Bayern (Forum)

Busfahra_, Mittwoch, 28.04.2021, 21:23 (vor 18 Tagen)

Laut bfv.de wird der bayerische Teilnehmer an der Relegation zur 3. Liga in einem Playoff zwischen Aschaffenburg, Schweinfurt und Bayreuth ermitteln. Jeder gegen jeden, jeweils mit Hin- und Rückspiel.
Der Tabellenerste trifft in der Relegation dann auf den Teilnehmer aus der RL Nord

Playoffs in der RL Bayern

tomtom, Donnerstag, 29.04.2021, 07:33 (vor 18 Tagen) @ Busfahra_

Auch nicht so einfach, nach x-Monaten Spielpause wieder in die Vollen zu gehen, da darf man gespannt sein, wie die Mannschaften das packen. Gegner aus dem Norden dürfte wohl Havelse sein, oder? Das Ganze wird eine Glückssache, da kann man kaum tippen; bei Bayreuth und Aschaffenburg bin ich eher skeptisch, Schweinfurt wäre – auch im Duell mit dem Nordteilnehmer mein Favorit.

Laut bfv.de wird der bayerische Teilnehmer an der Relegation zur 3. Liga in einem Playoff zwischen Aschaffenburg, Schweinfurt und Bayreuth ermitteln. Jeder gegen jeden, jeweils mit Hin- und Rückspiel.
Der Tabellenerste trifft in der Relegation dann auf den Teilnehmer aus der RL Nord

Playoffs in der RL Bayern

United Sixties, Donnerstag, 29.04.2021, 08:20 (vor 18 Tagen) @ tomtom

Und wer steigt jetzt da in die Bayernliga ab ?

Playoffs in der RL Bayern

Busfahra_, Donnerstag, 29.04.2021, 10:50 (vor 18 Tagen) @ United Sixties

Und wer steigt jetzt da in die Bayernliga ab ?

So schnell ist der BFV jetzt auch wieder nicht;-)

Ich könnte mir vorstellen, dass niemand absteigen muss, weil der BFV ziemlich Angst vor einer Klagewelle haben dürfte.

Playoffs in der RL Bayern

Kraiburger, Donnerstag, 29.04.2021, 12:35 (vor 18 Tagen) @ Busfahra_

Und wer steigt jetzt da in die Bayernliga ab ?


So schnell ist der BFV jetzt auch wieder nicht;-)

Ich könnte mir vorstellen, dass niemand absteigen muss, weil der BFV ziemlich Angst vor einer Klagewelle haben dürfte.

Aber steigt dann jemand auf?

Derzeit haben sie eine 17er-Liga, aus der driten liga kommen 2 runter und keiner geht hoch. Das wären dann 19. Mit 2 Aufsteigern aus der Bayernliga sinds 21.

Ich finds irgendwie witzig!

Playoffs in der RL Bayern

Busfahra_, Donnerstag, 29.04.2021, 13:33 (vor 18 Tagen) @ Kraiburger

Aber steigt dann jemand auf?

Derzeit haben sie eine 17er-Liga, aus der driten liga kommen 2 runter und keiner geht hoch. Das wären dann 19. Mit 2 Aufsteigern aus der Bayernliga sinds 21.

Ich finds irgendwie witzig!

Abhängig von den Drittligaabsteigern, Ausgang der Relegation und der Frage, ob Bayernligisten aufsteigen, wären es zwischen 17 und 21 Mannschaften.

Die Regionalligen Süd-West und Nord haben aktuell 22 Teams (RL Nord aufgeteilt in 2 Gruppen), die RL Nord-Ost 20 und die RL West 21. Da geht's ja auch. Und an Kreativität hat's dem BFV ja noch nie gefehlt:-D

Nebenbei:
Bayern Alzenau ist aktuell Vorletzter in der RL Süd-West, bei sechs (!) Absteigern und 17 Punkten Rückstand bei noch 8 Spielen.
Könnte natürlich sein, dass die im wahrscheinlichen Fall des Abstiegs auch wieder beim BFV spielen wollen.

Playoffs in der RL Bayern

Joerg ⌂, Donnerstag, 29.04.2021, 14:57 (vor 18 Tagen) @ Busfahra_

Nebenbei:
Bayern Alzenau ist aktuell Vorletzter in der RL Süd-West, bei sechs (!) Absteigern und 17 Punkten Rückstand bei noch 8 Spielen.
Könnte natürlich sein, dass die im wahrscheinlichen Fall des Abstiegs auch wieder beim BFV spielen wollen.

ja, aber in der bayernliga nord, ansonsten müssten die in die hessenliga

Playoffs in der RL Bayern

Busfahra_, Donnerstag, 29.04.2021, 15:46 (vor 18 Tagen) @ Joerg

Nebenbei:
Bayern Alzenau ist aktuell Vorletzter in der RL Süd-West, bei sechs (!) Absteigern und 17 Punkten Rückstand bei noch 8 Spielen.
Könnte natürlich sein, dass die im wahrscheinlichen Fall des Abstiegs auch wieder beim BFV spielen wollen.

ja, aber in der bayernliga nord, ansonsten müssten die in die hessenliga

Du hast natürlich recht, bin da kurz mit den Ligen durcheinander gekommen...

Playoffs in der RL Bayern

der chefanmerker, Donnerstag, 29.04.2021, 15:35 (vor 18 Tagen) @ Busfahra_

Bayern Alzenau ist aktuell Vorletzter in der RL Süd-West, bei sechs (!) Absteigern und 17 Punkten Rückstand bei noch 8 Spielen.
Könnte natürlich sein, dass die im wahrscheinlichen Fall des Abstiegs auch wieder beim BFV spielen wollen.

wenn ich das richtig im kopf habe, dürfte der drops für alzenau für immer gelutscht sein. aber aucvh da weiß man ja nie.

Playoffs in der RL Bayern

Joerg ⌂, Freitag, 30.04.2021, 14:01 (vor 17 Tagen) @ der chefanmerker

Bayern Alzenau ist aktuell Vorletzter in der RL Süd-West, bei sechs (!) Absteigern und 17 Punkten Rückstand bei noch 8 Spielen.
Könnte natürlich sein, dass die im wahrscheinlichen Fall des Abstiegs auch wieder beim BFV spielen wollen.


wenn ich das richtig im kopf habe, dürfte der drops für alzenau für immer gelutscht sein. aber aucvh da weiß man ja nie.

nein eher umgekehrt, der grund, daß alzenau in der hessenliga spielt ist durch die zweiteilung der bayernliga ind süd und nord entfallen

Playoffs in der RL Bayern

Paul, Samstag, 01.05.2021, 16:45 (vor 15 Tagen) @ Joerg

Mit dem "eher umgekehrt" versteh ich nicht ganz, die müssten sich doch erstmal beim BFV zurückmelden, und wenn der sagt "no go", dann müssen sie beim hessischen Verband bleiben, obwohl mit dem Namen.... ;-)

Playoffs in der RL Bayern

der chefanmerker, Donnerstag, 29.04.2021, 15:37 (vor 18 Tagen) @ United Sixties

soll das nicht überall über quote geregelt werden?
ich fände es schön, wenn es keine absteiger geben würde, würde einige "meiner" vereine retten.

In BaWü: Kein Aufstieg aus Oberliga – Kickers Stgt. bedient

tomtom, Donnerstag, 29.04.2021, 19:56 (vor 17 Tagen) @ Busfahra_

Die Stuttgarter Kickers, derzeit Zweiter in der Oberliga Baden-Württemberg, müssen ebenso wie der Tabellenerste, SGV Freiberg, noch mal ein Jahr lang in dieser Spielklasse antreten. Das ist schon frustrierend – die jetzige Saison wird annulliert.

„Dem Beschluss zur Beendigung und Annullierung der Oberliga-Spielzeit vorausgegangen war eine Entscheidung der Gesellschafterversammlung der Regionalliga Südwest GbR, unter den gegebenen Umständen keine Aufsteiger aus der Oberliga Baden-Württemberg, der Hessenliga und der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar aufzunehmen“, berichtet die „Stuttgarter Zeitung“.

In BaWü: Kein Aufstieg aus Oberliga – Kickers Stgt. bedient

der chefanmerker, Freitag, 30.04.2021, 06:44 (vor 17 Tagen) @ tomtom

da habe zumindest ich eine ganz andere meinung: die haben eine 21er liga und erst 13 spiele gespielt - alles andere als eine annulierung wäre ein witz. genauso ein witz wie der bestimmte aufsteiger aus der rl-nordost z.b.
in bayern schaut es eben anders aus, weil, zumindest kurzfristig, weitergespielt wurde und somit in einer 18er liga rund 27 spiele ausgetragen wurden.
mir wäre eine annulierung auch recht, da einige "meiner" vereine dann nicht absteigen würden, aber mit einer quote könnte ich hier trotzdem leben. in einer liga, in der 13 von 40 spiele durch sind, wäre das, wie gesagt, ein scherz.

In BaWü: Kein Aufstieg aus Oberliga – Kickers Stgt. bedient

tomtom, Freitag, 30.04.2021, 07:11 (vor 17 Tagen) @ der chefanmerker

Du hast vermutlich Recht. Aber irgendwie ist es schon sehr traurig für die betroffenen Vereine, aber solche harten Entscheidungen wird es immer wieder geben. Das läuft ziemlich unrund alles und wird manche Vereine völlig oder zumindest für einige Jahre zurückwerfen. Ach, eben läuft im Radio ein Beitrag über einen „Friedensgipfel“ beim DFB ...

da habe zumindest ich eine ganz andere meinung: die haben eine 21er liga und erst 13 spiele gespielt - alles andere als eine annulierung wäre ein witz. genauso ein witz wie der bestimmte aufsteiger aus der rl-nordost z.b.
in bayern schaut es eben anders aus, weil, zumindest kurzfristig, weitergespielt wurde und somit in einer 18er liga rund 27 spiele ausgetragen wurden.
mir wäre eine annulierung auch recht, da einige "meiner" vereine dann nicht absteigen würden, aber mit einer quote könnte ich hier trotzdem leben. in einer liga, in der 13 von 40 spiele durch sind, wäre das, wie gesagt, ein scherz.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar