Inzidenzwert der Bundesliga im Mittelwert: 481,6! (Forum)

Infektiöse organische Struktur, Freitag, 19.02.2021, 08:13 (vor 8 Tagen)

Nach Goretzka und Müller hat das Virus die nächste Bayern-Stammkraft erwischt - und das vor einem großen Spiel. Eine Inzidenz-Hochrechnung für die Bundesliga lässt aufhorchen.Inzidenzwert der Bundesliga im Mittelwert: 481,6!

https://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-bayern-muenchen-corona-pavard-bundesliga-inzidenzwert-90210385.html

Inzidenzwert der Bundesliga im Mittelwert: 481,6!

A.S., Freitag, 19.02.2021, 08:53 (vor 8 Tagen) @ Infektiöse organische Struktur

Ich halte solche Statistiken für Blödsinn. Zum einen ist der Staff nicht eingerechnet und das wäre schon erforderlich. Dann ist es so, dass die in der tz angegebene Inzidenz keine 7-Tage-Inzidenz, sondern eine Saison-Inzidenz ist. Und damit als Vergleichswert völlig unbrauchbar.

Inzidenzwert der Bundesliga im Mittelwert: 481,6!

Joerg ⌂, Freitag, 19.02.2021, 14:59 (vor 8 Tagen) @ A.S.

Ich halte solche Statistiken für Blödsinn. Zum einen ist der Staff nicht eingerechnet und das wäre schon erforderlich. Dann ist es so, dass die in der tz angegebene Inzidenz keine 7-Tage-Inzidenz, sondern eine Saison-Inzidenz ist. Und damit als Vergleichswert völlig unbrauchbar.

100 % deiner meinung, diese ganzen zahlen lassen sich eh nach laune verbiegen, der infizierte und alle kontaktpersonen sind in quarantäne zu nehmen, ende

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar