Wer bisher keine Länderspiele anschauen mochte... (Forum)

hjs tippgebend, Freitag, 05.02.2021, 23:23 (vor 31 Tagen)

Wer bisher keine Länderspiele anschauen mochte...

tomtom, Samstag, 06.02.2021, 07:34 (vor 31 Tagen) @ hjs tippgebend

Wer bisher keine Länderspiele anschauen mochte...

Paul, Samstag, 06.02.2021, 16:58 (vor 30 Tagen) @ tomtom

Sadist... zumindest gemein, sehr gemein

Seriöserer Medientipp: Holger Gertz über Rot-Weiss Essen

tomtom, Samstag, 06.02.2021, 09:18 (vor 31 Tagen) @ hjs tippgebend

Nur bezahlbar* auf der Seite Drei der „SZ“:

Essen nicht vergessen
Der alte Leidenschaftsverein Rot-Weiss Essen legt ausgerechnet ohne Fans im Stadion einen Höhenflug hin – aber auf Dauer kann von digitalen Bratwürsten kein Mensch leben. Wie Corona der Fußballbasis zusetzt

* Über das Munzinger-Archiv kann die „SZ“ beispielsweise von Mitgliedern der Stadtbücherei München kostenlos als PDF abgerufen werden (ohne Bilder allerdings, das Bild mit RWE-Fänz aus den – schätzungsweise – 1970-ern ist unbezahlbar). Die „SZ“ am Wochenende kostet mittlerweile 4 Euro!

Danke für den Tipp ...

Herbert, Samstag, 06.02.2021, 13:57 (vor 30 Tagen) @ tomtom

* Über das Munzinger-Archiv kann die „SZ“ beispielsweise von Mitgliedern der Stadtbücherei München kostenlos als PDF abgerufen werden

... und das ist es auch mal wert darüber zu berichten ;-). Wobei das kostenlose Online-Abbo der Stadtbücherei München für alle aus "dem Großraum München" (also auch die Landkreise "drum rum") mir auch nicht bekannt war.

Da muss ich in nächster Zeit mal mit ein paar Stadträten und / oder Referaten bzw. der Leitung der Stadtbücherei München reden (lassen) da man so ein Angebot auch mal etwas intensiver unterstützen kann. Die Stadtbücherei München dürfte ja nicht "auf Gewinn" orientiert sein, also darf man da auch helfen. ;-)

Danke für den Tipp ...

tomtom, Samstag, 06.02.2021, 14:29 (vor 30 Tagen) @ Herbert

Es geht ja noch viel mehr bei der Stadtbibliothek München über deren Digitale Angebote, dort ist neben der „SZ“ vor allem auch der Pressreader zu empfehlen, wo es Zeitungen und Zeitschriften aus 100 Ländern in 60 Sprachen gibt, u.a. bspw. auch die „Abendzeitung“, „Augsburger Allgemeine“, „Tagesspiegel“ usw.

Nicht ganz so bequem ist die Ausleihe von digitalen Ausgaben der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ oder der „Zeit“, da muss man schon suchen, und meistens sind die verspätet erscheinenden lizensierten Exemplare dann schon ausgeliehen und man muss in die Warteschlange, ich habe diesen Service schon lange nicht mehr genutzt, könnte sein, dass sich da auch was verändert hat.

Derzeit gibt es ein dreimonatiges Schnupperabo für Neukund*innen aus dem Großraum München möglich, ansonsten kostet die Mitgliedschaft 20 Euro jährlich.

* Über das Munzinger-Archiv kann die „SZ“ beispielsweise von Mitgliedern der Stadtbücherei München kostenlos als PDF abgerufen werden


... und das ist es auch mal wert darüber zu berichten ;-). Wobei das kostenlose Online-Abbo der Stadtbücherei München für alle aus "dem Großraum München" (also auch die Landkreise "drum rum") mir auch nicht bekannt war.

Da muss ich in nächster Zeit mal mit ein paar Stadträten und / oder Referaten bzw. der Leitung der Stadtbücherei München reden (lassen) da man so ein Angebot auch mal etwas intensiver unterstützen kann. Die Stadtbücherei München dürfte ja nicht "auf Gewinn" orientiert sein, also darf man da auch helfen. ;-)

Holger Gertz über Rot-Weiss Essen, hier: Das tolle Bild

tomtom, Montag, 08.02.2021, 10:46 (vor 28 Tagen) @ tomtom

Das Klassebild ist jetzt abrufbar. Frisurentechnisch könnte man das demnächst mal nachstellen ...

Nur bezahlbar* auf der Seite Drei der „SZ“:

Essen nicht vergessen
Der alte Leidenschaftsverein Rot-Weiss Essen legt ausgerechnet ohne Fans im Stadion einen Höhenflug hin – aber auf Dauer kann von digitalen Bratwürsten kein Mensch leben. Wie Corona der Fußballbasis zusetzt

* Über das Munzinger-Archiv kann die „SZ“ beispielsweise von Mitgliedern der Stadtbücherei München kostenlos als PDF abgerufen werden (ohne Bilder allerdings, das Bild mit RWE-Fänz aus den – schätzungsweise – 1970-ern ist unbezahlbar). Die „SZ“ am Wochenende kostet mittlerweile 4 Euro!

Wer bisher keine Länderspiele anschauen mochte...

Joerg ⌂, Samstag, 06.02.2021, 14:39 (vor 30 Tagen) @ hjs tippgebend

...kriegt vielleicht jetzt Lust.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/uli-hoeness-wird-tv-experte-bei-laenderspielen-a-f3b05a16-eab2-4aaa-af29-b958116c6be9

da hab ich ja nochmal glück gehabt, gefährlich wird es für mich erst wenn besagte unperson sechzigspiele kommentieren würde, dann müsste ich zuimdest überlegen

Wer bisher keine Länderspiele anschauen mochte...

laimerloewe (c), Samstag, 06.02.2021, 23:08 (vor 30 Tagen) @ Joerg

Also, das hatte doch was!

Und das ganze Stadion singt 90 min „alle können f.... nur der Hoeneß nicht“

Wer bisher keine Länderspiele anschauen mochte...

Joerg ⌂, Sonntag, 07.02.2021, 10:54 (vor 29 Tagen) @ laimerloewe (c)

Also, das hatte doch was!

Und das ganze Stadion singt 90 min „alle können f.... nur der Hoeneß nicht“

bescheidenens vergnügen, mir wird schon schlecht wenn ich das photo in dr sportschau eingeblendet sehe:-(

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar