Jeff Saibene neuer Trainer des 1.FCK (Forum)

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Freitag, 02.10.2020, 13:59 (vor 23 Tagen)

Sehr geil! Freue mich total für ihn, der so unfair in Ingolstadt abgesägt wurde.

Mit ihm wird Kaiserslautern mittelfristig ganz oben mitspielen, vorausgesetzt die Entscheidungsträger haben endlich mal Geduld und lassen dem Trainer lang genug Zeit etwas aufzubauen.

Jeff Saibene neuer Trainer des 1.FCK

Paul, Freitag, 02.10.2020, 15:36 (vor 23 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

Damit steht der erste Absteiger schon fest, auch gut!

Jeff Saibene neuer Trainer des 1.FCK

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Freitag, 02.10.2020, 15:44 (vor 23 Tagen) @ Paul

Damit steht der erste Absteiger schon fest, auch gut!

Selten so gelacht...

Jeff Saibene ist einer der besten Trainer in Liga 3 und 2 zusammen. Als er Bielefeld übernahm, waren sie ein sicherer Absteiger. Er hat sie bei nur einer Niederlage in den letzten zehn Spielen gerettet (und dabei seinen Teil zum Doppelabstieg der Löwen beigetragen) und die Saison danach mal eben so auf Platz vier geführt. Als es dann in der darauf folgenden Saison nicht so gut lief, wurde er, entgegen dem Willen der Mehrheit der Fans, vorzeitig entlassen. Er hat seinem Nachfolger aber eine intakte Mannschaft hinterlassen und am Ende stand letzte Saison der Aufstieg in Liga eins.

In Ingolstadt war er 13 Spiele ungeschlagen als die Vereinsführung bei der ersten kleinen Durststrecke panisch wurde und ihn völlig unnötigerweise entliess. Ich glaube nicht, dass er am Ende schlechter abgeschnitten hätte als Oral.

Sei's drum. WENN man ihm in Kaiserslautern genug Zeit lässt, wird er dort genauso etwas aufbauen wie Köllner bei 1860. Man muss einfach mal Geduld mit dem Trainer haben. Etwas was Lautern und 1860 viel zu lange leider nicht hatten. In München setzt man seit Bierofka allerdings endlich mal auf personnelle Kontinuität. Das Gleiche wünsche ich den Pfälzern.

Jeff Saibene neuer Trainer des 1.FCK

Paul, Freitag, 02.10.2020, 15:54 (vor 23 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

Damit steht der erste Absteiger schon fest, auch gut!


Selten so gelacht...

Jeff Saibene ist einer der besten Trainer in Liga 3 und 2 zusammen. Als er Bielefeld übernahm, waren sie ein sicherer Absteiger. Er hat sie bei nur einer Niederlage in den letzten zehn Spielen gerettet (und dabei seinen Teil zum Doppelabstieg der Löwen beigetragen) und die Saison danach mal eben so auf Platz vier geführt. Als es dann in der darauf folgenden Saison nicht so gut lief, wurde er, entgegen dem Willen der Mehrheit der Fans, vorzeitig entlassen. Er hat seinem Nachfolger aber eine intakte Mannschaft hinterlassen und am Ende stand letzte Saison der Aufstieg in Liga eins.

In Ingolstadt war er 13 Spiele ungeschlagen als die Vereinsführung bei der ersten kleinen Durststrecke panisch wurde und ihn völlig unnötigerweise entliess. Ich glaube nicht, dass er am Ende schlechter abgeschnitten hätte als Oral.

Sei's drum. WENN man ihm in Kaiserslautern genug Zeit lässt, wird er dort genauso etwas aufbauen wie Köllner bei 1860. Man muss einfach mal Geduld mit dem Trainer haben. Etwas was Lautern und 1860 viel zu lange leider nicht hatten. In München setzt man seit Bierofka allerdings endlich mal auf personnelle Kontinuität. Das Gleiche wünsche ich den Pfälzern.

Naja, die Frage ist eben ob er in dem aufgeregten FCK-Umfeld länger wie drei Spiele Zeit bekommt, das gilt übrigens für jeden Trainer,
ich freue mich aber, daß ich wenigstens dich zum Lachen gebracht habe

Sagte ich dir ja schon:

PEC., Freitag, 02.10.2020, 18:16 (vor 23 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

Absteiger!!!

Sagte ich dir ja schon:

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Samstag, 03.10.2020, 00:49 (vor 23 Tagen) @ PEC.

Absteiger!!!

Mit Jeff Saibene steigt Kaiserslautern sicher nicht ab. Eher spielen sie ganz oben mit und werden in den nächsten 2-3 Jahren sogar ziemlich sicher aufsteigen, WENN man denn endlich mal dem Trainer so lange Zeit lässt.

Wir können ja gerne wetten ;-)

Sagte ich dir ja schon:

Löwenfreund, Samstag, 03.10.2020, 23:00 (vor 22 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

Wir können ja gerne wetten ;-)

Darum ob der Jeff das Saisonende als Trainer in Lautern erlebt ? Gerne, wieviel?

Sagte ich dir ja schon:

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Sonntag, 04.10.2020, 11:46 (vor 21 Tagen) @ Löwenfreund

Darum ob der Jeff das Saisonende als Trainer in Lautern erlebt ? Gerne, wieviel?

Einen Fuffy? ;-)

Da wir uns aber nicht persönlich kennen, müssten wir noch regeln wie der Verlierer dem Gewinner den Schein übergibt.

Sagte ich dir ja schon:

Kraiburger, Sonntag, 04.10.2020, 14:07 (vor 21 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

Das kann ich dann klären. Schick mir den fuchzger einfach schon mal per PayPal, das ist am einfachsten!

Sagte ich dir ja schon:

Stefan Kranzberg, Montag, 05.10.2020, 07:42 (vor 20 Tagen) @ Kraiburger

:-D
Großartig!

Sagte ich dir ja schon:

Est60, Sonntag, 04.10.2020, 16:39 (vor 21 Tagen) @ Löwenfreund

Das hängt hauptsächlich von den Ergebnissen ab.
Wenn es so weitergeht wie bisher, ist dir der Fuffi sicher

Jeff Saibene neuer Trainer des 1.FCK

Joerg ⌂, Dienstag, 06.10.2020, 15:14 (vor 19 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

und jetzt keine neue schlagzeile:
sensationelle wende durch jeff saibene, lautern verlässt platz 20, 2:2 beim topfavoriten wehen !!!

also ich finde deinen lokalpatriotismus ja gut, aber ein jeff alleine richtet in lautern nichts, da muß zug von oben rein, dann wirds

Jeff Saibene neuer Trainer des 1.FCK

Paul, Dienstag, 06.10.2020, 15:17 (vor 19 Tagen) @ Joerg

und jetzt keine neue schlagzeile:
sensationelle wende durch jeff saibene, lautern verlässt platz 20, 2:2 beim topfavoriten wehen !!!

also ich finde deinen lokalpatriotismus ja gut, aber ein jeff alleine richtet in lautern nichts, da muß zug von oben rein, dann wirds

Übertreibst du jetzt noch ein bissl, ich habe das arme Spiel gestern gesehen, mir tat ob des Gekloppes eher der Ball leid, und der Torwartklopper von Wiesbaden, schlimm . . .

Jeff Saibene neuer Trainer des 1.FCK

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Mittwoch, 07.10.2020, 01:25 (vor 19 Tagen) @ Joerg

also ich finde deinen lokalpatriotismus ja gut, aber ein jeff alleine richtet in lautern nichts, da muß zug von oben rein, dann wirds

Der Jeff UND die Mannschaft. Der Kader ist nun wirklich gut genug um zumindest zum erweiterten Kreis der Aufstiegskandidaten zu gehören.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar