Tschuldigung, aber wie kommt Sechzig jetzt in den DFB-Pokal? (Forum)

hjs nixchecker, Sonntag, 28.06.2020, 11:41 (vor 16 Tagen)

Also wie ist das mit dem Landespokal? Der BFV will fertig spielen, aber erst im September?
Und wann ist die erte Pokalrunde überhaupt? 14. August war der alte Termin, irgendwo hab ich gelesen, erst im Oktober. Was nun?
Und wer aus Bayern darf? Den DFB-Beschluss versteh ich nicht: https://www.dfb.de/dfb-maedels/news-detail/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=215789&cHash=d491cf8ebf09319ad7337eb5ce59ea35

Bitte um Hilfe!

Ich frag nur, weil der Köllner in der Pressekonferenz gesagt hat, er habe von der Vereinsführung den Auftrag, die Quali zu schaffen. DAs hat mich verwirrt. Ach ja, und weil ich hier mal pessimistisch bin und nicht glaube, dass wir Vierter oder besser in der Liga werden.

Tschuldigung, aber wie kommt Sechzig jetzt in den DFB-Pokal?

Erklärbär, Sonntag, 28.06.2020, 11:54 (vor 16 Tagen) @ hjs nixchecker

Also wie ist das mit dem Landespokal? Der BFV will fertig spielen, aber erst im September?
Und wann ist die erte Pokalrunde überhaupt? 14. August war der alte Termin, irgendwo hab ich gelesen, erst im Oktober. Was nun?
Und wer aus Bayern darf? Den DFB-Beschluss versteh ich nicht: https://www.dfb.de/dfb-maedels/news-detail/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=215789&cHash=d491cf8ebf09319ad7337eb5ce59ea35

Bitte um Hilfe!

Ich frag nur, weil der Köllner in der Pressekonferenz gesagt hat, er habe von der Vereinsführung den Auftrag, die Quali zu schaffen. DAs hat mich verwirrt. Ach ja, und weil ich hier mal pessimistisch bin und nicht glaube, dass wir Vierter oder besser in der Liga werden.

Es geht doch nicht um den Totopokal!
Les mal die Statuten, Plätze 1-4 der Liga 3 berechtigen zur Teilnahme am DFB-Pokal, dann kannst Du den BFV-Pokal in den A.... schieben.
Mit FCB2 unter 1-4 berechtigt dann der 5. Platz zu Teilnahme.

Tschuldigung, aber wie kommt Sechzig jetzt in den DFB-Pokal?

hjs also, Sonntag, 28.06.2020, 12:37 (vor 16 Tagen) @ Erklärbär

Also das mit Platz 1 bis 4 weiß ich natürlich (wobei ich nicht wusste, dass Bayern2 nicht Pokal spielen darf).
Aber wie läuft das mit dem Toto-Pokal? Da könn ma uns doch auch noch qualifizieren. Aber wann und wie?

Tschuldigung, aber wie kommt Sechzig jetzt in den DFB-Pokal?

Erklärbär, Sonntag, 28.06.2020, 13:01 (vor 16 Tagen) @ hjs also

Die 2. Mannschaften sind schon über 10 Jahre nicht mehr im DFB-Pokal vertreten. Auslöser war das Spiel Kaiserslautern II - Kaiserslautern I 2005.

Der BFV hat noch keinen Fahrplan vorgelegt. Wahrscheinlich wird man Anfang September den Toto-Pokal abschließen. Wenn dann Würzburg als Aufsteiger und 1860 als 5. automatisch qualifiziert sind, wird es nur ein Entscheidungsspiel zwischen Aschaffenburg und Memmingen geben. Ein DFB-pokal-Platz geht an die RL Bayern, normalerweise an den 1. Platz. Allerdings könnte es da den Kuhhandel geben, dass Türk Gücü aufsteigt und Schweinfurt in den Pokal darf, wenn die Liga ohne Türk Gücü fertig gespielt werden muss.
Der DFB-Pokal wird möglicherweise seine 1. Runde Ende September machen, wenn alle Amateurteilnehmer klar sind.

Tschuldigung, aber wie kommt Sechzig jetzt in den DFB-Pokal?

friedhofstribüne, Sonntag, 28.06.2020, 14:09 (vor 16 Tagen) @ hjs nixchecker

Ganz einfach.
Du schlägst Memmingen und gewinnst das Finale gegen Aschaffenburg. Da haben wir noch eine Rechnung offen. Und sollten wir gegen Würzburg das Finale spielen ist man glaube ich automatisch qualifiziert, weil die Kickers voraussichtlich über die 3. Liga qualifiziert sind.

Terminieren werden sie es wahrscheinlich sobald die 3. Liga gespielt ist. Ich glaube eh nicht, dass es mit dem DFB Pokal vor September/Oktober los geht.

Zwar nett aber wohl wirtschaftlich total uninteressant

McManus, Sonntag, 28.06.2020, 17:59 (vor 16 Tagen) @ hjs nixchecker

dürfte der DFB-Pokal nächste Saison sein. Was bringt es den Underdogs außer den "lächerlichen" Rundenprämien wenn du vor leeren Rängen spielen darfst? Erst ab der zweiten/dritten Runde werden die Prämien fürstlicher und die Chancen auf einen Kracher mit Livespiel steigen.
Mag mir gar nicht vorstellen sich zu qualifizieren und dann Dortmund, Schlake, Stuttgart oder gar die Stricher zu bekommen und das ganze findet dann in einem leeren GWS statt und man nimmt "nur" die 175.500 Euro (waren es jedenfalls in dieser Saison) für die erste Runde mit.

Es sollte keinen DFB-Pokal ohne Zuschauer geben

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Sonntag, 28.06.2020, 18:07 (vor 16 Tagen) @ McManus

Man sollte den DFB-Pokal integral 2021 spielen in der Hoffnung dass bis dahin wieder Zuschauer zugelassen werden.

Dann könnte man auch die Landespokale entsprechend verlegen und den Landespokal der aktuellen Saison noch im Herbst nachspielen lassen, vielleicht sogar ebenfalls schon wieder mit Zuschauern.

Evtl. kann man auch die neue Saison erst viel später starten lassen und die Winterpause abschaffen. Hauptsache wieder mit Zuschauern!

Wenn natürlich jetzt gerade im Herbst die Coronazahlen wieder explodieren... :-(

Es sollte keinen DFB-Pokal ohne Zuschauer geben

Paul, Montag, 29.06.2020, 20:32 (vor 15 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !


Wenn natürlich jetzt gerade im Herbst die Coronazahlen wieder explodieren... :-(

Explodiert sind die noch nirgendwo 😕

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar