An die Whiskykenner (Forum)

Zausl, Sonntag, 21.06.2020, 09:43 (vor 17 Tagen)

Brauche für einen Freund,als Geschenk,folgende Geschenkempfehlung:
Bourbon,rauchig,mild beim Trinken im Abgang dann mit etwas Pfiff.
Thanks

Der BlueMagic wird dir was husten...

hjs haha, Sonntag, 21.06.2020, 10:34 (vor 17 Tagen) @ Zausl

...bei "Bourbon".

Der BlueMagic wird dir was husten...

Zausl, Sonntag, 21.06.2020, 12:24 (vor 17 Tagen) @ hjs haha

Dann hoid den andern

Der BlueMagic wird dir was husten...

friedhofstribüne, Sonntag, 21.06.2020, 12:44 (vor 17 Tagen) @ Zausl

Dann hoid den andern

Besser du schweigst ab jetzt. Du machst es bloß noch immer schlimmer. :-D :-D :-D

Hoffentlich nicht, wg. Corona....

Löwenfreund, Sonntag, 21.06.2020, 12:42 (vor 17 Tagen) @ hjs haha

Bourbon oder Scotch lieber Wodka -;)

2:1, alles wieder offen

Löwenfreund, Sonntag, 21.06.2020, 16:27 (vor 17 Tagen) @ Löwenfreund

Champagner

An die Whiskykenner

Herbert, Sonntag, 21.06.2020, 13:11 (vor 17 Tagen) @ Zausl

.... rauchig,mild beim Trinken im Abgang dann mit etwas Pfiff.

Ardbeg oder Bowmore wären in dem Bereich aber halt nix "Besonderes" ;-) wobei sich "mild" eher nicht mit "rauchig" kombinieren lässt, daher die beiden Vorschläge von "rauchigen" Whiskys die (für mich) noch als "mild" duchgehen und auch einfach erhältlich sind.

An die Whiskykenner

Johnny Walker, Sonntag, 21.06.2020, 13:37 (vor 17 Tagen) @ Zausl

Brauche für einen Freund,als Geschenk,folgende Geschenkempfehlung:
Bourbon,rauchig,mild beim Trinken im Abgang dann mit etwas Pfiff.
Thanks

Hast du denn noch einen anderen Freund außer mich?

An die Whiskykenner

havo, Sonntag, 21.06.2020, 13:42 (vor 17 Tagen) @ Zausl

Von dem ganzen Sommel-Dingsda-Geschwurbel vasteh i nix.;-)
Aber wenn i mei Schottlandreise mach hätt kenna, war ma bei der Destille
Balvenie auf a Führung gwesen. Als kleines Trostpflaster hab ich mir des Tröpferl bestellt.
Schmeckt mir total guad.

Falls der zu beschenkende ein Löwe ist

Est60, Sonntag, 21.06.2020, 14:17 (vor 17 Tagen) @ Zausl

würde sich dieser anbieten
https://images.app.goo.gl/BkgQRYXGqF8MnKkw9

An die Whiskykenner

BlueMagic, Sonntag, 21.06.2020, 20:53 (vor 17 Tagen) @ Zausl

Gebe zu, dass ich von Bourbon wenig bis gar keine Ahnung habe. Es gibt schon sehr gute Bourbons, aber da bist auch schnell im Preisbereich von 100 € plusplus.
Der hier hat mir vor Jahren richtig gut geschmeckt.
Allerdings ist der scheinbar momentan in D nicht bestellbar. Vielleicht eine Folge von Trumps America first.
Wenn du in München bist, lohnt sich bzgl. Bourbon immer ein Besuch hier.
hier
Der hat echt Ahnung von Bourbon und sauguten Stoff, der natürlich entsprechend teuer ist. Bourbon und Rauch sagt mir nichts. Mag sein, dass es das gibt. Würde ich auch bei Mike fragen.

Bei Scotch gibt es Rauch in Hülle und Fülle. Bowmore war schon mal ein recht guter Tipp.
Der hier ist richtig gut: https://www.amazon.de/dp/B073TDQFGJ/?smid=A1RTE2K7ASVQEB&tag=idealode-aw6-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B073TDQFGJ&ascsubtag=klFyyBjsfjx36M_Da1QQPA&th=1&psc=1

Wenn es etwas günstiger sein soll: https://www.googleadservices.com/pagead/aclk?sa=L&ai=DChcSEwjEs42KyZPqAhVHibIKHW7MCYoYABAMGgJscg&ae=1&ohost=www.google.com&cid=CAASEuRoUKPjeJjt-r9lqm_VWVo98w&sig=AOD64_0ePOZ7_-A6WtGVC7goc4BJ9LZIPw&ctype=5&q=&ved=2ahUKEwjc...

Der ist ein Klassiker, immer wieder erstaunlich konstant gut.
Viel Rauch, aber gut in den Sherry eingebunden.

Einer meiner Lieblinge im einigermaßen erschwinglichen Preisbereich ist der hier:
https://www.dasgibtesnureinmal.de/ardbeg-uigeadail-single-islay-pure-malt-scotch-whisky-54-2-0-7l.html?i3lo

Viel Spass beim Genießen.

An die Whiskykenner

Herbert, Montag, 22.06.2020, 08:29 (vor 16 Tagen) @ BlueMagic

Dann lag ich ja gar nicht so schlecht mit meinen Tipps. ;-)

Findest Du Lagavulin wirklich noch "mild"? Ich mag das torfige sehr gern, aber da ist man doch eher schon bei "hantig". ;-)

An die Whiskykenner

BlueMagic, Montag, 22.06.2020, 09:32 (vor 16 Tagen) @ Herbert

Wenn man aus der Torfecke kommt, ist der Lagavulin 16 durch seine relativ lange Lagerzeit,dem hohen Sherryfassanteil und den nur 43% schon eher mild.

Probier mal bei Gelegenheit den Lagavulin 12 yo Cask Strength oder einen Laphroaig 10 yo Cask Strength. Das sind immer limitierte Abfüllungen. Bei Lagavulin mit Jahrgangsangabe. Die sind dann so richtige Angriffe auf die Geschmacksnerven. Das muss man dann wirklich mögen. Ich mag es ja, wenn am nächsten Tag beim Zähneputzen der Torfrauch noch einmal Guten Morgen sagt :-D

An die Whiskykenner

Zausl, Montag, 22.06.2020, 10:02 (vor 16 Tagen) @ BlueMagic

Thanks

An die Whiskykenner

Johnny Walker, Montag, 22.06.2020, 10:24 (vor 16 Tagen) @ Zausl
bearbeitet von Johnny Walker, Montag, 22.06.2020, 10:36

Thanks

Gern geschehen, einmal darfst du deinen einzigen Freund auch mal beiseite stellen!!

An die Whiskykenner

Herbert, Montag, 22.06.2020, 23:20 (vor 16 Tagen) @ BlueMagic

Probier mal bei Gelegenheit den Lagavulin 12 yo Cask Strength oder einen Laphroaig 10 yo Cask Strength.

Danke für den Tipp

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar