Dynamo so gut wie abgestiegen – Kritik und Tränen im TV (Forum)

Dräsdn, Freitag, 19.06.2020, 12:05 (vor 14 Tagen)

https://www.tz.de/sport/fussball/corona-2-bundesliga-chris-loewe-dynamo-dresden-dfl-quarantaene-abstieg-kritik-traenen-zr-13803481.html

Dynamo-Spieler kritisiert unter Tränen die DFL und Christian Seifert scharf. „Das ist denen alles scheißegal“, meint der ehemalige Premier-League-Spieler.

Dynamo so gut wie abgestiegen – Kritik und Tränen im TV

TKP-Weisswuaschd, Freitag, 19.06.2020, 15:13 (vor 14 Tagen) @ Dräsdn

Immer sind die anderen Schuld.

Ostclubs ausschließen!

Dynamo so gut wie abgestiegen – Kritik und Tränen im TV

friedhofstribüne, Freitag, 19.06.2020, 17:56 (vor 14 Tagen) @ TKP-Weisswuaschd

Immer sind die anderen Schuld.

Ostclubs ausschließen!

Und wenn sich jemand despektierlich deinem Eierkocher gegenüber äußert?
Bist du dann auch so herzlos, oder beklagst du dich dann auch so bitterlich wie der
Spieler von Dresden. Geh mal in dich und überlege wie sich dein Eierkocher fühlen müsste, wenn du ihn am Tag so 5-6mal ran nimmst. Denk mal nach.

Dynamo so gut wie abgestiegen – Kritik und Tränen im TV

TKP-Weisswuaschd, Samstag, 20.06.2020, 10:25 (vor 13 Tagen) @ friedhofstribüne

Wer sich despektierlich über Eierkocher äussert hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

(c) Karl Lagerfeld

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar