Neuer Geschäftsführer KgaA (Forum)

United Sixties, Donnerstag, 21.05.2020, 22:40 (vor 124 Tagen)

https://www.sueddeutsche.de/sport/tsv-1860-muenchen-1.4914167

Wer kennt diesen Regionalliga-Kandidaten als künftigen GF Finanzen und wer diesen Marketing/Medienexperten Sven Froberg?

https://regionalsport.de/nicht-mehr-beim-vfl-sven-froberg-uebernimmt-externe-beraterfunktion-1587033933/

Neuer Geschäftsführer KgaA

laimerloewe (c), Freitag, 22.05.2020, 07:46 (vor 124 Tagen) @ United Sixties

Um wen könnte es sich bei dem Mann aus der Regionalliga handeln?

Schock mich nicht so in der Früh

Est60, Freitag, 22.05.2020, 08:00 (vor 124 Tagen) @ United Sixties

Jetzt habe ich nicht genau hingesehen und anstatt Sven Froberg tatsächlich Svend Friderici gelesen. :-D

Schock mich nicht so in der Früh

tomtom, Freitag, 22.05.2020, 08:57 (vor 124 Tagen) @ Est60

Der Svend kommt mir in den letzten Jahren eh etwas zu kurz, ich glaub, beim Robert konnte er sich noch nicht anwanzen oder hat schon eine brüske Abfuhr erhalten. Zum gefühlten 5000 Mal holt der Eicher in der „AZ“ heute den Bademantel von „Allesfahrer“ Roman Wöll raus, das Teil müffelt schon ... (Dafür kein Link!)

Jetzt habe ich nicht genau hingesehen und anstatt Sven Froberg tatsächlich Svend Friderici gelesen. :-D

Neuer Geschäftsführer KgaA

BlueMagic, Freitag, 22.05.2020, 08:58 (vor 124 Tagen) @ United Sixties

Kurzes googeln nach dem Namen ergibt:
der kommt eher aus dem Medienbereich. Pro7/SAT1/Ran.
Angeblich Fan des VFL Wolfsburg.

Klingt alles eher nicht nach SECHZIG....

Neuer Geschäftsführer KgaA

tomtom, Freitag, 22.05.2020, 09:13 (vor 124 Tagen) @ BlueMagic

„War schon immer mein Traumverein, große Herausforderung, einer der wenigen Traditionsvereine“-Sprechblasen werden bei Einstellung mitgeliefert.

Kurzes googeln nach dem Namen ergibt:
der kommt eher aus dem Medienbereich. Pro7/SAT1/Ran.
Angeblich Fan des VFL Wolfsburg.

Klingt alles eher nicht nach SECHZIG....

Neuer Geschäftsführer KgaA

BlueMagic, Freitag, 22.05.2020, 09:37 (vor 124 Tagen) @ tomtom

Das ist eh klar.
Zu erwarten, dass wir jemanden mit echtem Stallgeruch bekommen, wäre ja auch zuviel verlangt.

Aber wenigstens einen, der wirklich weiß, was Traditionsverein bedeutet. Die Mischung aus TV und VW-gesponsertem Retortenklub wäre ja nur durch die Powers-Kategorie unterbietbar.
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

Neuer Geschäftsführer KgaA

BlueMagic, Freitag, 22.05.2020, 09:39 (vor 124 Tagen) @ BlueMagic

Aber vermutlich müssen wir froh sein, dass nicht mal wieder einer kommt, der olfaktorische Unerträglichkeiten von der Seitenstraße mitbringt.

Neuer Geschäftsführer KgaA

lustiger_hans, Freitag, 22.05.2020, 09:50 (vor 124 Tagen) @ BlueMagic

Naja, zunächst brauchen wir einen Finanzfachmann. Das ist die Aufgabe. Ob Froberg das ist, kann ich von hier aus nicht sehr gut beurteilen. Aber es wirkt so, als ob er eher aus der Medien/Kommunikationsschiene kommt. Das sind zwar in der Medienstadt München und bei unserer medialen Präsenz dringend notwendige Kompetenzen, aber die Hauptaufgabe sind die (hochkomplexen) Finanzen unserer KGaA in Kombination mit der (hochkomplexen) Gesellschafterstruktur. Ich wüsste gerne, wer die Alternative ist, der SZ-Artikel liest sich eher wie eine Froberg-Werbung (evtl. auch, weil man den anderen nicht kennt). Mir wäre ein "unbekannter" Finanzfachmann mit Erfahrungen in dem Geschäft und möglichst aus der Region am liebsten. Die gibt es auf dem Markt natürlich kaum. Also mal sehen, wie nahe man dem Idealzustand kommen kann. Vor allem mit unserem Ruf und dem möglichen Maximalgehalt.

Neuer Geschäftsführer KgaA

Leser, Freitag, 22.05.2020, 11:14 (vor 124 Tagen) @ lustiger_hans

Naja, zunächst brauchen wir einen Finanzfachmann. Das ist die Aufgabe. Ob Froberg das ist, kann ich von hier aus nicht sehr gut beurteilen. Aber es wirkt so, als ob er eher aus der Medien/Kommunikationsschiene kommt.

Das passt doch. Wie man von den Marketinglern und Kommunikatoren Stoffers Schäfer und Rejek wissen, können sie sich zumindest so verkaufen als hätten sie Ahnung von den Finanzen. Also ist der Hasan genau das richtige Opfer für diesen Typ GF.

Avatar

Neuer Geschäftsführer KgaA

Nik, Freitag, 22.05.2020, 10:20 (vor 124 Tagen) @ BlueMagic

Mit TV-Leuten aus dem Kirch-Umfeld haben wir in der Vergangenheit ja schon tolle Erfahrungen machen dürfen.

Neuer Geschäftsführer KgaA

Randpositionslöwe, Freitag, 22.05.2020, 12:42 (vor 124 Tagen) @ BlueMagic

Kurzes googeln nach dem Namen ergibt:
der kommt eher aus dem Medienbereich. Pro7/SAT1/Ran.
Angeblich Fan des VFL Wolfsburg.

Klingt alles eher nicht nach SECHZIG....

Wenn ich die SZ richtig verstehe ist das aber sowieso nicht der Mann des e.V.
Daher hoffentlich irrelevant.
Wen sie allerdings in der Regionalliga gefunden haben wird spannend. In der jetzigen Konstellation wäre ja eigentlich ein Finanzmann ausreichend. Ich dachte aber in der unteren Ligen sind eher die Allrounder zuhause. Lange dauert es ja nicht mehr.
Man wird sehen.

ps Ich hatte immer überlegt wie sie auf den Froberg gekommen sind. Aber dann:
Wolfsburg-VW-MAN-Saki... könnte sein, oder?

Hobert Rettich wäre frei

lustiger_hans, Freitag, 22.05.2020, 13:27 (vor 124 Tagen) @ Theo West

Der Tadschikische Maler? Warum nicht!

Im Ernst: Es könnte sein, er war in der RL. Nicht meine Lieblingslösung. Aber bei weitem nicht der schlechteste Vorschlag......

Marc-Nicolai Pfeifer von Stuttgarter Kickers ?

United Sixties, Freitag, 22.05.2020, 13:47 (vor 124 Tagen) @ lustiger_hans

Berichtet exklusiv der Blogger :-(

Marc-Nicolai Pfeifer von Stuttgarter Kickers ?

Wikibäda, Freitag, 22.05.2020, 14:03 (vor 124 Tagen) @ United Sixties

Berichtet exklusiv der Blogger :-(

Der hätte immerhin eine deutlich passendere Qualifikation aufzuweisen: https://de.wikipedia.org/wiki/Marc-Nicolai_Pfeifer

Marc-Nicolai Pfeifer von Stuttgarter Kickers ?

BlueMagic, Freitag, 22.05.2020, 14:07 (vor 124 Tagen) @ Wikibäda

Das dezente rote Gschmäckle ist schon sehr klein. Von der Ausbildung her aber sicher qualifiziert.

A Schwob dät de Löwe gud

tomtom, Freitag, 22.05.2020, 16:27 (vor 124 Tagen) @ Wikibäda
bearbeitet von tomtom, Freitag, 22.05.2020, 18:10

Geboren in Lumpenburg (die SpVgg 07 Ludwigsburg – einst auch mal Löwengegner – wurde letztes Jahr aufgelöst!) – wenn das die Grissmaikschen Aluhutträger lesen, können sie gleich damit ihre Verschwörung aufbauen; Abitur an der Stuttgarter Merzschule, die mir auch noch viel sagt und undefinierte Sehnsüchte bei mir weckt (hach, was gab es für schöne Sommer in der schönsten Stadt der Welt!) – Spaß beiseite, jenseits der landsmännischen Sympathie scheint Nicolai Pfeifer wirklich ein sehr guter und vielseitiger Mann zu sein und es würde mich freuen, wenn er diesen Job bekommt!

Berichtet exklusiv der Blogger :-(


Der hätte immerhin eine deutlich passendere Qualifikation aufzuweisen: https://de.wikipedia.org/wiki/Marc-Nicolai_Pfeifer

A Schwob dät de Löwe gud

United Sixties, Montag, 25.05.2020, 10:41 (vor 121 Tagen) @ tomtom

"Schwäbische Hausfrau" als GF wird dem Hasan aber nicht gefallen.
Wage einen Tip für kommende Beiratssitzung und Entscheidung: der Saki findet den Pfeifer doch auch kompetenter für den Job als zweiten GF und stimmt mit dem e.V. für diesen. Einen Tag darauf wird der Posten im Beirat und Aufsichtsrat von Hasan neu besetzt...mit Jutta Schnell :-D

ABER

laimerloewe (c), Freitag, 22.05.2020, 18:40 (vor 123 Tagen) @ United Sixties

die Kickers spielen ja gar nicht in der regionalliga

ABER

Randpositionslöwe, Freitag, 22.05.2020, 18:52 (vor 123 Tagen) @ laimerloewe (c)

die Kickers spielen ja gar nicht in der regionalliga

...Pfff, Kleinigkeiten. Wir sind ja auch gefühlter Erstligist und sicherer Zweitligist, wenn wir endlich wieder spielen dürften. Und die Kickers hätten doch die Möglichkeit aufzusteigen, wenn der Corona das zulässt, und wenn sie noch am VFB und Göppingen vorbei marschieren. So vielen Konjunktive passen meines Erachtens perfekt zum TSV.
Immer diese Abers. So kommt man doch nicht voran als ambitionierter Superverein.

ABER

harie (ohne R), Freitag, 22.05.2020, 21:44 (vor 123 Tagen) @ laimerloewe (c)

die Kickers spielen ja gar nicht in der regionalliga

Da hat die SZ wohl was verwechselt :)

ABER

tomtom, Samstag, 23.05.2020, 07:37 (vor 123 Tagen) @ harie (ohne R)

Gefühlt spielen sie in der Regionalliga. Und ja, sie sind einer der sympathischsten Vereine in Deutschland, ich habe bestimmt drei Dutzend Heimspiele und sogar einige Auswärtsspiele der Kickers mir angeschaut. Ohje, das letzte dieser Spiele ist auch schon wieder ein Jahr her, ein 0:0 beim Göppinger SV – schee war's.

die Kickers spielen ja gar nicht in der regionalliga


Da hat die SZ wohl was verwechselt :)

ABER..Vorstellungsrunden

United Sixties, Samstag, 23.05.2020, 08:33 (vor 123 Tagen) @ tomtom

https://www.sueddeutsche.de/sport/tsv-1860-muenchen-vorstellungsrunden-1.4915515

Die Kickers san mir wurschd...aber der Pfeifer hat a interessante Vita mit seinem Master und Werdegang.
Aber bei uns Löbn lauft vieles anders als woanders :-D

ABER..Vorstellungsrunden

harie (ohne R), Samstag, 23.05.2020, 11:03 (vor 123 Tagen) @ United Sixties

Aber bei uns Löbn lauft vieles anders als woanders :-D

Tut es nicht. Es läuft haar genau so wie woanders auch.

Woanders wie auch bei Sechzig, scheitert man regelmäßig an unrealistischen kurz und mittelfristigen Zielvorgaben gepaart mit langfristiger Engstirnigkeit.
Da gibt es keinen Unterschied.

ABER..Vorstellungsrunden

buschi, Grünwalder Stadion, Samstag, 23.05.2020, 12:44 (vor 123 Tagen) @ United Sixties
bearbeitet von buschi, Samstag, 23.05.2020, 15:42

Na ja.
Einen Master kriegt doch mittlerweile jeder, der nicht bei drei auf dem Baum ist.
Eine solide, betriebswirtschaftliche Grundausbildung ist Pflicht, nicht Kür für die Position.
Schwer, den Kandidaten zu beurteilen. Zweifel bleiben bei mir, ob seine Erfahrung für das komplexe Umfeld ausreicht.

Das Profil des HI Kandidaten hingegen ist, gemessen an der Aufgabenstellung, im Orbit. Nicht im geringsten qualifiziert, nach Papierlage.
Bin mit beiden Vorschlägen nicht glücklich, das kleinere Übel scheint der Kickers Mann.

ABER

harie (ohne R), Samstag, 23.05.2020, 10:53 (vor 123 Tagen) @ tomtom

Ich glaube eher, der zweite e.V.-Kandidat wäre aus der Regionalliga gekommen und die SZ hat da was durcheinander gebracht. Aber egal.
Ich denke Pfeifer wäre das größere Kaliber was den Aufgabenbereich beim TSV 1860 angeht. Er ist breit aufgestellt in seiner Vita und kann im richtigen Umfeld sicher was bewegen. Es wird sich zeigen ob man ihm dieses gewährt oder nicht. Und da hats beim TSV1860 jeder schwer.

Gefühlt spielen sie in der Regionalliga.

die Kickers spielen ja gar nicht in der regionalliga


Da hat die SZ wohl was verwechselt :)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar