Stand in den Regionalligen bei Abbruch

Aufsteiger, Montag, 18.05.2020, 08:43 (vor 8 Tagen) @ United Sixties

Bei Abbruch der Regionalligen gäbe es wohl folgende Aufsteiger:

RL Nord: VfB Lübeck
RL Nordost: Lok Leipzig (weil Tabellenführer Altglienicke kein taugliches Stadion hat)
RL West: SC Verl (Rödinghausen verzichtet)
RL Südwest: 1. FC Saarbrücken
RL Bayern: Türkgücü / eventuell auch 1. FC Schweinfurt falls Türkgücu verzichtet (kein Stadion)

Der Vertreter aus dem Westen SC Verl müsste gegen Lok Leipzig aus dem Nordosten den vierten Aufsteiger ausspielen.

Stand in den Regionalligen bei Abbruch

Schwabinger, Montag, 18.05.2020, 09:00 (vor 8 Tagen) @ Aufsteiger

Bei Abbruch der Regionalligen gäbe es wohl folgende Aufsteiger:

RL Nord: VfB Lübeck
RL Nordost: Lok Leipzig (weil Tabellenführer Altglienicke kein taugliches Stadion hat)
RL West: SC Verl (Rödinghausen verzichtet)
RL Südwest: 1. FC Saarbrücken
RL Bayern: Türkgücü / eventuell auch 1. FC Schweinfurt falls Türkgücu verzichtet (kein Stadion)

Der Vertreter aus dem Westen SC Verl müsste gegen Lok Leipzig aus dem Nordosten den vierten Aufsteiger ausspielen.

Das würde doch ganz attraktiv aussehen, sofern sich Lok Leipzig gegen Verl durchsetzt. Und in Bayern wäre Schweinfurt natürlich besser als TürkGücü. Wobei uns dann ein Derby durch die Lappen geht :-D

Stand in den Regionalligen bei Abbruch

der chefanmerker, Montag, 18.05.2020, 10:13 (vor 8 Tagen) @ Aufsteiger

wo spielt Altglienicke gerade, weiß ich gar nicht.
die haben mit dem bfc im jahn-park gespielt, soviel ich mich erinner. da das aber umgebaut wird... spielt der bfc wieder im sportforum? ich bin grad verwirrt. altglienicke dürfte in ihrem teil wohl nicht mal oberliga spielen.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar