hetzerische TZ (Forum)

Est60, Sonntag, 09.02.2020, 17:29 (vor 16 Tagen)

Bericht über die Vorfälle am Spieltag

Allein schon der Satz - "Die Fans des TSV 1860 München sind bekannt für ihre gewaltbereiten Fans" - unter dem Foto ist eine Frechheit!
Und dann noch so schlecht recherchiert. OMG !!!

Diese Grattlerzeitung wird von mir nicht mehr gekauft.

hetzerische TZ

Paul, Sonntag, 09.02.2020, 17:42 (vor 16 Tagen) @ Est60

Bericht über die Vorfälle am Spieltag

Allein schon der Satz - "Die Fans des TSV 1860 München sind bekannt für ihre gewaltbereiten Fans" - unter dem Foto ist eine Frechheit!
Und dann noch so schlecht recherchiert. OMG !!!

Diese Grattlerzeitung wird von mir nicht mehr gekauft.

Die Bildunterschrift ist wirklich unterirdisch, der Artikel selbst aber eher sachlich

hetzerische TZ

Est60, Sonntag, 09.02.2020, 18:16 (vor 16 Tagen) @ Paul

Bei dem Vorfall an der Raststätte waren doch nur die Barackler die Täter. Zumindest wenn man den Berichten wie auf Löwenmagazin.de glauben darf.

Clickbait-Gestammel

tomtom, Sonntag, 09.02.2020, 19:27 (vor 16 Tagen) @ Est60

Dumpfe und sinnlose Sätze wie „Die Fans des TSV 1860 München sind bekannt für ihre gewaltbereiten Fans“ kommen beim Rennen um die Klicks halt raus, ebenso wie solches Gestammel: „Die Identität von 25 Personen wurde unmittelbar die Identität festgestellt, ebenso von zehn weiteren Personen im Nahbereich des Tatorts.“

Andernorts beschwörte in diesem Zusammenhang ein Blog-Betreiber die Glaubwürdigkeit der Polizei, naja, bei eigenen Recherchen unter den Löwenfans und anderen Institutionen tut sich dieser Herr mittlerweile wohl etwas schwer.

Bericht über die Vorfälle am Spieltag

Allein schon der Satz - "Die Fans des TSV 1860 München sind bekannt für ihre gewaltbereiten Fans" - unter dem Foto ist eine Frechheit!
Und dann noch so schlecht recherchiert. OMG !!!

Diese Grattlerzeitung wird von mir nicht mehr gekauft.

Das ganze Ippen-Zeug kann man mittlerweile komplett vergesse

Ampfing, Sonntag, 09.02.2020, 19:41 (vor 16 Tagen) @ tomtom

Nur noch Clickbait ohne Inhalt.

Das ganze Ippen-Zeug kann man mittlerweile komplett vergesse

A.S., Montag, 10.02.2020, 07:51 (vor 15 Tagen) @ Ampfing

Ein wenig muss man da aber differenzieren. Die Artikel von Kellner und Kramer finde ich immer noch die deutlich Besseren im gesamten Bereich des Boulvevard. Das Problem ist halt die zusätzliche Einstreuung von gebastelten Artikeln aus der Online-Redaktion. Da steht dann auch nie ein Name dabei. Die Zeitung möchte dem Clickbait entsprechen und setzt wiederrum Leute ein, die sich ein paar Euro verdienen oder sich hoch arbeiten möchen. Bei der Bildunterschrift behaupte ich, dass die standardmäßig unter dem Bild ist. Ich erinnere mich irgendwie, dass das schon mal der Aufreger war. Macht natürlich die Sache nicht besser.

Mannheimer verprügeln selbst geistig behinderte Senioren

Monnem, Montag, 10.02.2020, 12:51 (vor 15 Tagen) @ Est60

Ein Augenzeugenbericht bei den Leserkommentaren unter https://loewenmagazin.de/loewenfans-auf-autobahnparkplatz-von-waldhof-fans-attackiert/

Andere Mannheimer haben sich wohl für ihre Prügler entschuldigt und erste Hilfe geleistet.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar