Bundesregierung: keine Großveranstaltungen bis Ende Oktober (Forum)

Randpositionslöwe, Mittwoch, 17.06.2020, 16:53 (vor 24 Tagen) @ laimerloewe (c)

dann müssen die drittligisten halt das machen, was viele firmen gemacht haben. mitarbeiter in kurzarbeit schicken und kosten soweit wie möglich runter fahren.

diejenigen, die die chance der planinsovenz mit 0 oder 3 punkten abzug nutzen, werden gestärkt aus der krise hervorgehen.

Du kannst aber nicht deine Leute in KUG schicken und gleichzeitig den Spielbetrieb aufrecht erhalten. Oder mir fehlt hier die Phantasie wie das gehen soll. Schon in Teilbereichen, aber für die Kampfmannschaft? Training ist Arbeitszeit und alles andere ja auch.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar