Transfermarkt muss sich gleich korrigieren... (Forum)

Randpositionslöwe, Sonntag, 10.05.2020, 17:10 (vor 18 Tagen) @ Meideborg

https://www.transfermarkt.de/fcm-mit-740-000-euro-mehrkosten-pro-geisterspiel-ndash-bdquo-warum-druckt-der-dfb-so-auf-die-tube-ldquo-/view/news/360209

Jedes Geisterheimspiel würde sie laut ihrem Geschäftsführer Kallnik 740.000 Euro kosten. "Diese Summe käme dann „auf die ohnehin großen Verluste durch die Corona-Krise“ pro Spiel noch „obendrauf“, erklärte Kallnik."

Angeblich sind es "nur 740.000€ insgesamt an Kosten für das Hygienekonzept. Das kann ich mir dann schon vorstellen. Bei 11 ausstehenden Spielen hätten wir ca. 67000 pro Spiel.

Man weiß halt trotzdem nicht, wie die Drittligisten das finanzieren sollen. Nachdem das ganze Thema politisch eh durch ist, müsste man das zwangsläufig finanziell extern lösen. 20 Millionen auf den Tisch und diese speziell direkt vom DFB verwaltet. Das Ganze auch nicht als Unterstützung der Profiklubs sondern nur bezogen auf das Hygienekonzept als Voraussetzung zur Durchführung eines Ligabetriebs.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar