Kritik an "Zuspitzung und Selbstverkürzung" in der Presse (Forum)

Leser*in, Montag, 23.03.2020, 09:41 (vor 13 Tagen) @ Presseumschau

Der Stern hatte den Virologen Christian Drosten zu einer Einschätzung bezüglich Geisterspielen in der Bundesliga gebeten. Vielen Fußball-Fans dürfte seine Prognose nicht gefallen haben.

Noch am Sonntagabend distanzierte sich Christian Drosten von dem Bericht: „Diese Zuspitzung und Selbstverkürzung durch den Stern ist mir peinlich und entspricht nicht dem Zusammenhang des Interviews. Ich bin schockiert", schrieb er auf Twitter.

https://www.tz.de/sport/fc-bayern/bundesliga-corona-dfl-virologe-drosten-sport-coronavirus-covid-19-fans-geisterspiele-zr-13601752.html

Ein Virologe lernt was über Medien.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar