Bei Saisonabbruch (Forum)

harie (ohne R), Freitag, 13.03.2020, 22:44 (vor 20 Tagen) @ Paul
bearbeitet von harie (ohne R), Freitag, 13.03.2020, 23:09

England keine Winterpause. Es wird sogar zwischen der Feiertagen gepielt.
Spieltage gehn von Mo-So. Bei uns is schon Theater weil am Montag gespielt wird.
Englische Woche kommt ja ned von nix.
FA Cup beginnt erst im Januar wenn beim Liga-Pokal nur noch das Finale ansteht, und ein Spiel weniger für PL-Klubs als in D.
Beim Ligapokal steigt die PL erst in der 2. Runde ein, Teilnehmer an CL und EL erst in der 3. Runde(=1/16 Finale).

Italien
keine Winterpause, im Pokal 1 Runde weniger für Serie A als in D

Frankreich
2 Wochen weniger Winterpause, im Landespokal ein Runde weniger für Ligue 1 als in D.
Liga-Pokal wird nach dieser Saison eingestellt.

Spanien
keine Winterpause, mehr englische Wochen. Pokal wie in D


Also bleibt Winterpause streichen oder mehr Spiel unter der Woche.

Allerdings wird damit die Frage nach dem Sinn von 22 Teams in Liga 1 und 2 nicht beantwortet wenn es nicht Teil einer Ligareform ist.
Bei 22 gings aber ja eher um das Argument der Vermeindung von spielfreien Teams. Was aber auch bei 20 ja nicht der Fall wäre.
Trotzdem würde ich auch da eher 20 als 22 Teams sehn.
Aber wie ich schon sagte, wäre es im Rahmen einer Ligareform sicher den Gedanken wert die aktuelle Situation dafür gleich zu nutzen. Aber nur von einer einmaligen Geschichte die dann in der Saison darauf wieder rückabgewickelt wird halte ich nix.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar