Stadtratsantrag Menschenrechte in Katar (Forum)

Randpositionslöwe, Mittwoch, 11.03.2020, 18:35 (vor 25 Tagen) @ Kraiburger

https://www.ris-muenchen.de/RII/RII/ris_antrag_dokumente.jsp?risid=5939003


Ich denke, dieser Antrag wird die Elite in Katar zum Umdenken bewegen!

Natürlich nicht. Auch ein Aussteigen der R... bewegt in Katar nichts. Schade ist es halt, dass es wieder bloß ein paar Hinterbänkler sind, die den Antrag unterschreiben. Damit kann es natürlich völlig rückstandsfrei von den R..... abperlen. Ich teile die Meinung von HJS, dass vielleicht nicht jedem das zur Unterschrift vorgelegt wurde. Gleichzeitig hat seine Fraktion inhaltlich sicher kein Problem damit, aber es glaubt ja wohl keiner ernsthaft, dass sich jemand aus den ersten Reihen der Stadtpolitik incl. aller Fraktionen zu einem Affront den R..... gegenüber hinreißen ließe. Also wird das verpuffen. Schade eigentlich, wenn es so einfach wäre mal was vernünftiges zu unterstützen. Aber als nächstes kommen sicher diejenigen, denen der Antrag nicht perfekt genug ausgearbeitet wurde. Und in Zeiten des Wahnsinns haben wir eh andere Sorgen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar