Fürther von Vestenbergsgreuths Gnaden geschichtsvergessen? (Forum)

Faktenchecker, Donnerstag, 13.02.2020, 09:40 (vor 8 Tagen) @ United Sixties

Die SpVgg Fürth hat de fakto 1996 aufgehört zu existieren. Es ging nur weiter weil man die Lizenz des TSV Vestenbergsgreuth in einer "Fusion" weiter benutzen durfte. Daher rührte auch das damals zweigeteilte Logo. Nur so wurde das vom Verband zugelassen.

Darüber hinaus war eigentlich das Einzige was von der SpVgg Fürth in diesem fragwürdigen Projekt steckte der Spielort. Selbst das Management kam aus der Teebeutel-Stadt. Man hätte das damals eigentlich nicht genehmigen dürfen.

Wirklich dreist von allen die das wohl vergessen haben.

Dieser Klub bleibt ein künstliches Fusionsprodukt da können sie sich die SpVgg Fürth herbei wünschen wie sie wollen -> RIP 1996. Es war durchaus ein "Politikum" das denen das Projekt überhaupt erlaubt wurde. Schon die zwischenzeitlich erfolgte Zurücknahme des vereinbarten Fusionlogos war nicht korrekt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar