RRG = Katastrofe, die egtl. verhindert werden muss. (Forum)

ex-mitglied, Sonntag, 09.02.2020, 23:36 (vor 16 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

Aber wenn wir über die Verantwortung bzgl. Repräsentativität der Wähler reden: Deiner Überlegung zufolge müsste mit der AfD ab sofort normal umgegangen werden, weil haben die AfD-Wähler kein Recht verantwortungsbewusst im Landtag vertreten zu werden? Ich glaube schon.

Der erste Punkt dabei wäre, den Wählern der AfD aufzuzeigen, daß die von ihnen Gewählten sehr oft eben nicht verantwortungsbewußt mit ihren Wählerstimmen umgehen, sondern diese nur für ihre eigenen Interessen instrumentalisieren.
Siehe auch das oben erwähnte Wahlverhalten gegen den eigenen Kandidaten!
Damit findet man bei AfD-Wählern aber nur dann Gehör, wenn man sie und ihre parlamentarischen Vertreter wirklich ernst nimmt, richtig.
Dann fällt auch ziemlich schnell diese ganze destruktive, nur auf Protest und Genöle ausgerichtete Rhetorik in sich zusammen. Denn mir ist nun noch nicht soviel an "guten Taten" von AfD-Parlamentariern bekannt geworden, die in unseren Parlamenten oder überhaupt im politischen Raum etwas zum Positiven geändert hätten. Außer, daß yxz weg muß, Ausländer raus sollen, die falschen Leute in den Parlamenten sitzen und sie selber immer nur die Opfer der Etablieren sind, kommt doch da nix.
Was mich erschüttert, ist, daß von anderen Parteien nicht viel mehr davon aufgezeigt wird. Die Rechtspopulisten haben nix anderes drauf, als sich davon Zuspruch zu erhoffen, auf vorher selbst erzeugte Ängste und dafür in ihren Augen Schuldige hingewiesen zu haben. Das läuft sich aber dann tot, wenn sichtbar wird, daß das andauernde Zeigen auf Sündenböcke kein einziges Sachproblem löst.
Anstatt dessen wird mit wildem Gegacker aufeinander eingehackt und auf diese Weise genau das doofe Spiel von der Suche nach dem Schuldigen mitgespielt. Auf höchsten Ebenen in CDU, SPD und FDP.
Und das ist wirklich dumm. Und es erinnert schlimmerweise sehr an die Dummheiten aus der Weimarer Republik.
:-(


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar