Thema Altlasten (Forum)

Schreihals mit Fragezeichen, Mittwoch, 11.09.2019, 22:37 (vor 9 Tagen) @ Amafan

Die letzte Bilanz hat mal ein sachverständiger User im LM erklärt: https://loewenmagazin.de/jahresabschluss-per-30-06-der-tsv-muenchen-von-1860-gmbh-co-kgaa/


Der Artikel ist mir bekannt, hinterlässt aber auch Fragezeichen. So geht er u.a. nicht auf die Veränderung der Verbindlichkeiten in der Bilanz ein. Während die Verbindlichkeiten gegenüber den Gesellschaftern gestiegen sind (Zinsen), konnten alle anderen Positionen reduziert werden, v.a.:

- Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen
- Verbindlichkeiten aus Transfer
- Sonstige Verbindlichkeiten

Das spricht tatsächlich für eine Konsolidierung, und zwar im Bereich von mehreren Millionen! Umso mehr wundert es mich, dass das nicht als Erfolg öffentlich gemacht wird. Oder hab ich hier irgendeinen Denkfehler?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar