Roman Wöll nach dem Spiel in Duisburg zu mir (Forum)

Kraiburger, Mittwoch, 13.02.2019, 13:26 (vor 187 Tagen) @ BlueMagic

Eigentlich schade, dass es bei Sechzig keine Schmidts und Schröders in wichtigen Position gab, sonst könnten wir auch noch auf ein Tweet zu Andrea Nahles hoffen.
Obwohl, es gab glaub ich mal einen Verteidiger namens Jimmy Schmidt ...

Aber den kennt eh keiner mehr. Der wurde glaub ich mal vom Radi böse angegangen.

Rayk Schröder


Ansonsten können wir immer noch mit politiker-ähnlichen Namen wie "Christian Ude", "Monika Hohlmeier", "Franz Maget", "Erich Riedl" oder dem Wildmoser-Anwald "Peter Gauweiler" aufwarten, sofern gewünscht!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar