Düünamoo: Capo kaputt / 35.000 Fans in Berlin (Forum)

tomtom, Donnerstag, 31.10.2019, 10:29 (vor 13 Tagen)

Christoph Ruf schrieb gestern in der „SZ“ über die Strafen, die Fans von Dynamo Dresden für ihren Auftritt im Mai 2017 in Karlsruhe erhielten. Für den Capo kann es besonders teuer werden.

Bis zu 35.000 (!) Dresdner Fans sollen bei der 5:4-Niederlage im Elfmeterschießen gegen Hertha unter den 70.000 im Berliner Olympiastadion dabeigewesen sein.

Düünamoo: Capo kaputt / 35.000 Fans in Berlin

Michi, Donnerstag, 31.10.2019, 10:45 (vor 13 Tagen) @ tomtom

Christoph Ruf schrieb gestern in der „SZ“ über die Strafen, die Fans von Dynamo Dresden für ihren Auftritt im Mai 2017 in Karlsruhe erhielten. Für den Capo kann es besonders teuer werden.

Wie kann es sein, dass man für Taten verurteilt wird, die man nicht begangen und auch nicht beauftragt hat? Warum wird ein Fahrzeug beschlagnahmt, dessen Besitzer nicht mal vor Ort war?

Wie kann es sein, dass ein Herr Winterkorn im Gegenzug dazu immer noch frei rumläuft?

Düünamoo: Capo kaputt / 35.000 Fans in Berlin

laimerloewe (c), Donnerstag, 31.10.2019, 11:17 (vor 13 Tagen) @ Michi

ich fand diese aktion damals ziemlich daneben und möchte sie auch im nachhinein nicht gutheißen. aber die juristische aufarbeitung scheint noch weiter daneben zu sein...

ganz schlimm finde ich, dass das urteil wohl akzeptiert wird, weil die geldmittel für die nächste instanz fehlen. das ist ein armutszeuignis für einen rechtsstaat.

Düünamoo: Capo kaputt / 35.000 Fans in Berlin

TKP-Weisswuaschd, Donnerstag, 31.10.2019, 12:00 (vor 12 Tagen) @ tomtom

Ostclubs ausschließen!

Düünamoo: Capo kaputt / 35.000 Fans in Berlin

Nachfrager, Donnerstag, 31.10.2019, 14:05 (vor 12 Tagen) @ tomtom

wenn man der Argumentation des Gerichts folgt und noch weiter fuhrt, müsste dann die Autohersteller nicht auch für die Verkehrsvergehen einzelnen Autofahrer in die Pflicht genommen werden ?

Sie stellen die Fahrzeuge her, mit denen dann Ordnungswidrigkeiten begannen werden.....

Ist dann Heckler und Koch auch wie ein Mörder zu bestrafen, wenn dieser mit einer solchen Waffe einen Mord begannen hat....

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar