Zurück zu mehr Stehplätzen (Forum)

United Sixties, Montag, 07.10.2019, 08:49 (vor 9 Tagen)

Zurück zu lesbarem Deutsch

Purist, Montag, 07.10.2019, 13:53 (vor 9 Tagen) @ United Sixties

möchte man dem e.V. zurufen, der für den 30. November ein "Munich Gathering" ankündigt. Von begleitendem Weißwuaschding and White Beer Drinking ist noch nichts bekannt.

Den Sport an der Konsole kann man E-Sports nennen. Wenn man unbedingt möchte, auch von ESport, e-Sport, eSports oder e-Sports schreiben. Nur eine Schreibweise geht garantiert nicht: Esport, wie es der e.V. macht.

Zurück zu lesbarem Deutsch

Heidelberg, Montag, 07.10.2019, 14:09 (vor 9 Tagen) @ Purist

Oder man lässt Computerspielen als Sport ganz bleiben. Wäre mir am liebsten.

Zurück zu lesbarem Deutsch

Kraiburger, Montag, 07.10.2019, 14:23 (vor 9 Tagen) @ Purist

Ich war mal in Schottland bei einem "Gathering". Mit Baumstammwerfen, Steinkugelschleppen und Dudelsackspielen.

Die Queen war auch da. Hat mir sehr gut gefallen, könnte ich mir auch bei sechzig vorstellen!

Zurück zu lesbarem Deutsch

laimerloewe (c), Montag, 07.10.2019, 14:50 (vor 9 Tagen) @ Kraiburger

ich schlage vor, dass celtic und blue magic die abteilung "highland games" ins leben rufen und diese auch leiten.

Zurück zu lesbarem Deutsch

Paul, Montag, 07.10.2019, 16:02 (vor 9 Tagen) @ Kraiburger

Ich war mal in Schottland bei einem "Gathering". Mit Baumstammwerfen, Steinkugelschleppen und Dudelsackspielen.

Die Queen war auch da. Hat mir sehr gut gefallen, könnte ich mir auch bei sechzig vorstellen!

das wärs doch: zum 90. Thronjubiläum bei 60, Die Queen !

Zurück zu lesbarem Deutsch

Heidelberg, Montag, 07.10.2019, 16:21 (vor 9 Tagen) @ Paul

Dann kann ihr der (ehemalige) König von Giesing erklären, dass Pyro abgeschafft gehört und wessen Aufgabe das ist. :-D

Zurück zu lesbarem Deutsch

A.S., Montag, 07.10.2019, 18:57 (vor 9 Tagen) @ Purist

Kommt aber immer häufiger vor in der Esports-Szene. Auch Penta nutzt den Begriff so geschrieben öfter. Und einige Mannschaften haben es auch so in ihren Namen. Meines Erachtens geht das schon. Red Bull schreibt´s komplett klein, also esports. Das wird auch vor allem von der Szene sehr häufig genutzt. Die Verbände sind sich bei der Schreibweise, soweit ich weiß, nicht wirklich einig.

Zurück zu lesbarem Deutsch

Maßregler, Montag, 07.10.2019, 20:41 (vor 9 Tagen) @ Purist

möchte man dem e.V. zurufen, der für den 30. November ein "Munich Gathering" ankündigt. Von begleitendem Weißwuaschding and White Beer Drinking ist noch nichts bekannt.

Den Sport an der Konsole kann man E-Sports nennen. Wenn man unbedingt möchte, auch von ESport, e-Sport, eSports oder e-Sports schreiben. Nur eine Schreibweise geht garantiert nicht: Esport, wie es der e.V. macht.

Anonym Hetzen und auch noch Blödsinn erzählen.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar