noch schlimmer als bei uns (Forum)

laimerloewe (c), Montag, 30.09.2019, 08:40 (vor 15 Tagen)

scheint es in kaiserslautern zuzugehen. und das obwohl der investor ja 6 mio bereitgestellt hat.

diese mannschaft ist konkret abstiegsgefährdet, wenn sich da nix ändert, von den fans kam eigentlich kein nennenswerter support und die führung ist mindestens genauso zerstritten wie bei uns.

möglicherweise überholen die uns beim untergehen noch.

nicht, dass ich kaiserslautern besonders mögen würde, aber da geht ein traditionsklub vor die hunde mit all den begleiterscheinungen des modernen kapitalismus fußballs. und das finde ich einfach schade!

und es zeigt, dass blindes geld reinpumpen auch nix bringt.

Dass sie sich des Baders entledigen werden ...

tomtom, Montag, 30.09.2019, 09:07 (vor 15 Tagen) @ laimerloewe (c)

... dürfte wohl nur eine Marginalie sein, die Situation ist recht verfahren, siehe Kicker.

also bitte !!!

Est60, Montag, 30.09.2019, 09:23 (vor 15 Tagen) @ laimerloewe (c)

Was sind schon 6 Mio. ???
Unser GröIaZ hat schon über 70 Mio. für Sechzig geopfert !!!

also bitte !!!

laimerloewe (c), Montag, 30.09.2019, 09:54 (vor 15 Tagen) @ Est60

der steht ja erst am anfang!

also bitte !!!

A.S., Montag, 30.09.2019, 10:21 (vor 15 Tagen) @ Est60

Ein großer Teil der 70 Millionen sind ja Verbindlichkeiten der KGaA gegenüber ihm. Das muss man schon immer dazusagen.

also bitte !!!

Heidelberg, Montag, 30.09.2019, 10:26 (vor 15 Tagen) @ A.S.

Ja, ganz wichtiger Punkt, der gerne unterschlagen wird.

Die Presse macht den Unterschied nie

Zinsenundzinseszins, Montag, 30.09.2019, 10:48 (vor 15 Tagen) @ A.S.

Ein großer Teil der 70 Millionen sind ja Verbindlichkeiten der KGaA gegenüber ihm. Das muss man schon immer dazusagen.

Ismaiks Investitionen waren nie eigenkapitalbildende Maßnahmen, sondern immer nur Kredite. Die Sportpresse unterschlägt das regelmäßig. Dabei ist exakt das der fundamentale Unterschied zu anderen wie Hopp, Mateschitz & Co. Letztlich sogar zu Kind.

Die Presse macht den Unterschied nie

A.S., Montag, 30.09.2019, 11:13 (vor 15 Tagen) @ Zinsenundzinseszins

Und ganz ehrlich: niemand kann sagen, ob er nicht von diesen Krediten, die er vergeben hat, direkt oder indirekt verdient hat. Aber behaupten darf man es natürlich nicht. Sonst wird man verklagt.

Die Presse macht den Unterschied nie

Zinsenundzinseszins, Montag, 30.09.2019, 11:29 (vor 15 Tagen) @ A.S.

Und ganz ehrlich: niemand kann sagen, ob er nicht von diesen Krediten, die er vergeben hat, direkt oder indirekt verdient hat. Aber behaupten darf man es natürlich nicht. Sonst wird man verklagt.

Das wäre aber auch nicht verwerflich. Es ist das Wesen eines Kreditgeschäfts, damit Geld zu verdienen. Ismaik selbst sagt dazu: "Ist es als Investor nicht legitim, grundsätzlich Geld verdienen zu wollen?" Doch, ist es. Unangenehm berührt die Inszenierung dazu. Für die Geigenmusik im Mondschein sorgt die Presse freiwillig. Warum sie tut? Keine Ahnung.

Die Presse macht den Unterschied nie

laimerloewe (c), Montag, 30.09.2019, 11:36 (vor 15 Tagen) @ Zinsenundzinseszins

das ist korrekt und deswegen ist auch "investor" für unseren hasan einfach der vollkommen falsche begriff.

für den kollegen becca lt. kicker artikel allerdings auch. der hat angeblich bisher nur eine bürgschaft gegeben. schnabelt aber bereits bei allen entscheidungen mit.

Investorenschicksal

Teufel auch, Montag, 30.09.2019, 20:21 (vor 14 Tagen) @ laimerloewe (c)

Der Investor in Kaiserslautern hat es auch nicht leicht:

"Ärger hat der sportbegeisterte Finanzier derzeit in seinem Heimatland Luxemburg. Die Staatsanwaltschaft des Großherzogtums verdächtigt den Unternehmer nach Justizangaben der Geldwäsche und Veruntreuung."

Ismaik in München, Ponomarew in Uerdingen, Becca in Kaiserslautern. Ein Traum.

„Geisteskrank!“: Profi schildert Investoren-Ausraster

Kabinengeflüster, Dienstag, 01.10.2019, 08:57 (vor 14 Tagen) @ Teufel auch

https://www.tz.de/sport/fussball/kfc-uerdingen-manuel-konrad-imitiert-per-whatsapp-ausraster-von-mikhail-ponomarev-zr-13049504.html

Ponomarev zu Heiko Vogel: „Trainer erzählen du mir, was du machen mit Mannschaft - Arschloch!“

„Geisteskrank!“: Profi schildert Investoren-Ausraster

Heidelberg, Dienstag, 01.10.2019, 09:24 (vor 14 Tagen) @ Kabinengeflüster

Zumindest damit hatte er wohl nicht so ganz unrecht. :-D

„Geisteskrank!“: Profi schildert Investoren-Ausraster

Kabinengeflüster, Dienstag, 01.10.2019, 10:04 (vor 14 Tagen) @ Heidelberg

Zumindest damit hatte er wohl nicht so ganz unrecht. :-D

Hör dir den Tonbeitrag an! Da schmeißt dich weg.

Aus vollstem Herzen gönne ich übrigens Adriano Grimaldi diesen Mann :-D

„Geisteskrank!“: Profi schildert Investoren-Ausraster

laimerloewe (c), Dienstag, 01.10.2019, 10:52 (vor 14 Tagen) @ Kabinengeflüster

der grimaldi hat wahrscheinlich schon länger keine kabine mehr von innen gesehen

„Geisteskrank!“: Profi schildert Investoren-Ausraster

Heidelberg, Dienstag, 01.10.2019, 11:17 (vor 14 Tagen) @ Kabinengeflüster

Habs schon gehört.
Rhetorisch ist der Kollege Konrad aber auch nicht gerade eine Leuchte.

Was man Ponomarev hoch anrechnen muss

tomtom, Dienstag, 01.10.2019, 11:08 (vor 14 Tagen) @ Kabinengeflüster

Er scheint großzügig zu sein und zickt nicht wie der GrIaZ rum: „Was wollen? 100.000 mehr im Monat – kein Problem, ich zahle!“

https://www.tz.de/sport/fussball/kfc-uerdingen-manuel-konrad-imitiert-per-whatsapp-ausraster-von-mikhail-ponomarev-zr-13049504.html

Ponomarev zu Heiko Vogel: „Trainer erzählen du mir, was du machen mit Mannschaft - Arschloch!“

Was man Ponomarev hoch anrechnen muss

City-Roller ⌂ @, Südalpenland, Dienstag, 01.10.2019, 11:19 (vor 14 Tagen) @ tomtom

Er scheint großzügig zu sein und zickt nicht wie der GrIaZ rum: „Was wollen? 100.000 mehr im Monat – kein Problem, ich zahle!“

Die Krefeld Pinguine und die DEG sind da sicher anderer Meinung...

Was man Ponomarev hoch anrechnen muss

tomtom, Dienstag, 01.10.2019, 11:28 (vor 14 Tagen) @ City-Roller

Mei, die Eishackler haben es halt einfach ned geschafft, jenes „Emotin“ bei ihm hervorzurufen.

Er scheint großzügig zu sein und zickt nicht wie der GrIaZ rum: „Was wollen? 100.000 mehr im Monat – kein Problem, ich zahle!“


Die Krefeld Pinguine und die DEG sind da sicher anderer Meinung...

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar