Die Grünen der Blauen (Forum)

BlueMav, Freitag, 28.06.2019, 19:27 (vor 113 Tagen)

https://www.sueddeutsche.de/sport/tsv-1860-muenchen-die-gruenen-der-blauen-1.4504155

Oh mei, was habt ihr Verschwörer am Dienstag schon wieder fabriziert? ^^

Die Grünen der Blauen

United Sixties, Freitag, 28.06.2019, 22:42 (vor 113 Tagen) @ BlueMav

Diese Überschrift wird besonders dem Chris aus der Innstadt gefallen. Mir aber auch;-)
Zum Inhalt des Berichts gäbe es zwar ein paar Ansätze zu korrigieren und zu ergänzen, aber
letztlich trifft es schon die Lage. Nur dass es auch einige pro-1860-Funktionäre waren, die dem
Herrn aus dem Morgenland 2016/2017 das alleinige Sagen und somit den fatalen Doppelabstieg
erlaubten. Verknackt hat er es mit seinen Fehlberatern und dubiosen Geschäftsfreunden selbst.
Und mit seiner peinlichen „fb-Medienagentur“ plus verkrusteten Argerianer-Jüngern.

Die Grünen der Blauen

Fragensteller, Samstag, 29.06.2019, 19:26 (vor 112 Tagen) @ United Sixties

Ist es angebracht auf Pro 1860 Funktionäre zu verweisen, wenn man selbst im Verwaltungsrat zu der Zeit saß? Ist man da komplett außen vor, an der weiteren Überschuldung und dem Doppelabstieg?

Pro-1860-Funktionäre - wer war/ist das?

Herbert, Samstag, 29.06.2019, 23:51 (vor 112 Tagen) @ United Sixties

Nur dass es auch einige pro-1860-Funktionäre waren, die dem
Herrn aus dem Morgenland 2016/2017 das alleinige Sagen und somit den fatalen Doppelabstieg
erlaubten.

Wer von den aktuellen bzw. damaligen "Pro-1860-Funktionären" (das sind die gewählten Vertreter des PRO 1860 e.V.) haben denn überhaupt die Möglichkeit gehabt irgend jemandem bei der TSV München von 1860 GmbH & Co. KG a.A. "das alleinige Sagen zu erlauben"?

Die Grünen der Blauen

Randpositionslöwe, Samstag, 29.06.2019, 21:41 (vor 112 Tagen) @ BlueMav
bearbeitet von Randpositionslöwe, Sonntag, 30.06.2019, 00:28

https://www.sueddeutsche.de/sport/tsv-1860-muenchen-die-gruenen-der-blauen-1.4504155

Oh mei, was habt ihr Verschwörer am Dienstag schon wieder fabriziert? ^^

Ob es klug ist, sich 5 Tage vor der MV die Presse ins Haus zu holen? Auch wenn der Artikel bis auf Kleinigkeiten natürlich im Prinzip schon zutreffend ist. Aber das hilft ja nichts. Für Außenstehende mag das alles eventuell sogar irritierend klingen. :-(

Die Grünen der Blauen

BlueMav, Sonntag, 30.06.2019, 10:07 (vor 111 Tagen) @ Randpositionslöwe

Naja, dies ist doch ein offener Stammtisch.
Soll man die Presse des Saales oder Biergarten verweisen? Abgesehen davon, dass man gar kein hausrecht hat.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar