Jogi, spinnschd jezd! Die Abteilung Attacke meldet sich ... (Forum)

tomtom, Mittwoch, 06.03.2019, 14:10 (vor 16 Tagen)

... freilich mit wohlfeileren Worten: „Allerdings halten wir den Zeitpunkt und die Umstände der Bekanntgabe dieser Entscheidung an die Spieler und an die Öffentlichkeit für fragwürdig.“ Dann erwähnt man die „richtungsweisenden Spiele“, die der Verein in den nächsten Tage habe. Das irritiere den Verein.

Kein Link!

Jogi, spinnschd jezd! Die Abteilung Attacke meldet sich ...

BlueMagic, Mittwoch, 06.03.2019, 14:38 (vor 16 Tagen) @ tomtom

Vielleicht war der Postillon zu schnell und er wollte sich diese Blöße nicht geben:
https://www.der-postillon.com/2019/03/nach-nationalmannschafts-aus-von-muller.html

Ein Kollege von mir meint immer, wenn ich ihm von den genialen Ideen des Postillon berichte:
"Sowas kann einem doch nur einfallen, wenn man komplett zugedröhnt ist."

Herrgottsackrament nochmal

tomtom, Mittwoch, 06.03.2019, 15:48 (vor 16 Tagen) @ BlueMagic

Zefix, auch der Postillon hält den Jogi für einen Schwaben, er ist ein Badenser! )-:

Vielleicht war der Postillon zu schnell und er wollte sich diese Blöße nicht geben:
https://www.der-postillon.com/2019/03/nach-nationalmannschafts-aus-von-muller.html

Ein Kollege von mir meint immer, wenn ich ihm von den genialen Ideen des Postillon berichte:
"Sowas kann einem doch nur einfallen, wenn man komplett zugedröhnt ist."

Herrgottsackrament nochmal

BlueMagic, Mittwoch, 06.03.2019, 16:04 (vor 16 Tagen) @ tomtom

Nach dem Genuß phantasieanregender Mittel kann einem so ein Lapsus schon mal passieren.
Es sei ihnen verziehen. Auch wenn das einem Schwaben natürlich weh tut.
Aber einen, der U.H. zum Platzen bringt, mag man doch gerne in seiner Stammessippschaft haben, oder nicht?

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar