Off topic: Das Leben ist manchmal so fies ... (Forum)

tomtom, Mittwoch, 26.09.2018, 15:15 (vor 77 Tagen)

Ich war heute in München unterwegs zu einem angenehmeren Recherchetermin, gerade hatte ich mental wieder etwas Oberwasser, da ich von den 30.000 Meilen bis Buffalo, die ich noch abzuleisten habe und die mich derzeit bedrücken, wenigstens eine kleine Wegstrecke hinter mir hatte. Dann traf mich die Werbung auf einer Litfaßsäule eine Werbung mitten ins Herz: Einer meiner Intimfeinde aus einer früheren beruflichen Tätigkeit grinste als Bestsellerautor von der ganzen Fläche dieses Werbeträgers auf mich runter. Ich war am Boden!

Off topic: Das Leben ist manchmal so fies ...

Weisswuaschd to go, Mittwoch, 26.09.2018, 15:20 (vor 77 Tagen) @ tomtom

Einer meiner Intimfeinde aus einer früheren beruflichen Tätigkeit grinste als Bestsellerautor von der ganzen Fläche dieses Werbeträgers auf mich runter. Ich war am Boden!

Hubsi Aiwanger?

Off topic: Das Leben ist manchmal so fies ...

tomtom, Donnerstag, 27.09.2018, 10:27 (vor 77 Tagen) @ Weisswuaschd to go

Ist Aiwanger ein Bestsellerautor? (-; Zum Glück klebt der andere Typ nicht überall an den Litfaßsäulen. Mehr sog I ned.

Einer meiner Intimfeinde aus einer früheren beruflichen Tätigkeit grinste als Bestsellerautor von der ganzen Fläche dieses Werbeträgers auf mich runter. Ich war am Boden!

Hubsi Aiwanger?

Off topic: Das Leben ist manchmal so fies ...

Weisswuaschd to go, Donnerstag, 27.09.2018, 10:29 (vor 77 Tagen) @ tomtom

Ist Aiwanger ein Bestsellerautor? (-; Zum Glück klebt der andere Typ nicht überall an den Litfaßsäulen. Mehr sog I ned.

Keine Ahnung, ich fand nur den Gedanken so lustig dass der Hubsi Aiwanger auf dich runterschaut und dann auch noch dein Intimfeind ist :D

Off topic: Das Leben ist manchmal so fies ...

tomtom, Donnerstag, 27.09.2018, 10:44 (vor 77 Tagen) @ Weisswuaschd to go

Sauhund, elendiger. Das wäre noch schöner, äh schlimmer! Der richtige Kontrahent ist wenigstens politisch korrekt; ich habe ihn seit Jahrzehnten zum Glück nicht mehr getroffen, er fällt mir nur durch seine Buchveröffentlichungen auf. Der Dissens entstand übrigens durch ne Frau ...

Ist Aiwanger ein Bestsellerautor? (-; Zum Glück klebt der andere Typ nicht überall an den Litfaßsäulen. Mehr sog I ned.


Keine Ahnung, ich fand nur den Gedanken so lustig dass der Hubsi Aiwanger auf dich runterschaut und dann auch noch dein Intimfeind ist :D

Off topic: Das Leben ist manchmal so fies ...

laimerloewe (c), Mittwoch, 26.09.2018, 18:18 (vor 77 Tagen) @ tomtom

Doch nichts kann uns erschüttern
So nimmt es immer seinen Lauf
Mit dem Rücken an der Wand
Und später wieder oben auf

Off topic: Das Leben ist manchmal so fies ...

hjs zustimmend, Donnerstag, 27.09.2018, 07:59 (vor 77 Tagen) @ laimerloewe (c)

Das ist auch mein Motto für den SPD-Wahlkampf.

Off topic: Das Leben ist manchmal so fies ...

Kraiburger, Donnerstag, 27.09.2018, 08:35 (vor 77 Tagen) @ hjs zustimmend

Das ist auch mein Motto für den SPD-Wahlkampf.

Wir hoffen doch alle inständig, dass der TSV 1860 München niemals so tief fallen wird wie derzeit die SPD!

Off topic: Das Leben ist manchmal so fies ...

hjs haha, Donnerstag, 27.09.2018, 13:26 (vor 76 Tagen) @ Kraiburger

Du und ganz Kraiburg = wir alle?

Off topic: Das Leben ist manchmal so fies ...

Trauergast, Montag, 01.10.2018, 00:43 (vor 73 Tagen) @ hjs zustimmend
bearbeitet von Trauergast, Montag, 01.10.2018, 00:53

Das ist auch mein Motto für den SPD-Wahlkampf.

Ja, das Leben ist manchmal fies, das politische besonders. Mittlerweile liegt die AfD bundesweit in Umfragen schon VOR der SPD. Das Schlimme daran? Dafür müssen die bornierten Nationalisten und Rassisten noch nicht mal was tun. Das erledigt die SPD von ganz allein.

Anmerkung: Zum Schutz der betroffenen politischen Partei berichten wir normalerweise nicht über Suizide oder Suizidversuche politischer Parteien, außer sie erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Das Thema wird inzwischen öffentlich diskutiert, deshalb haben wir uns in diesem besonderen Fall für die Berichterstattung entschieden.

CSU und SPD

Herbert, Montag, 01.10.2018, 08:08 (vor 73 Tagen) @ Trauergast

Anmerkung: Zum Schutz der betroffenen politischen Partei berichten wir normalerweise nicht über Suizide oder Suizidversuche politischer Parteien, außer sie erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Das Thema wird inzwischen öffentlich diskutiert, deshalb haben wir uns in diesem besonderen Fall für die Berichterstattung entschieden.

Ist ja eh sehr schmeichelhaft wenn fast nur über die "Verluste" der CSU geschrieben wird. Bis jetzt kam noch nirgends:
"SPD verliert fast 50%, die CSU etwas über 25% Ihrer Wähler"

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar