Zur Abwechslung :-) mal was Politisches: (Forum)

ex-mitglied, Donnerstag, 06.09.2018, 13:45 (vor 72 Tagen)

...grade in der sz-online gesehen:
"Die Mutter aller politischen Probleme"
Ein meiner Meinung nach sehr, sehr lesenswerter Kommentar!

Zur Abwechslung :-) mal was Politisches:

Kraiburger, Donnerstag, 06.09.2018, 13:51 (vor 72 Tagen) @ ex-mitglied

Wie ich diesen Typen verabscheue!

Zur Abwechslung :-) mal was Politisches:

BlueMagic, Donnerstag, 06.09.2018, 14:26 (vor 72 Tagen) @ Kraiburger

Eigentlich hat er sich spätestens jetzt als Bundesinnenminister komplett disqualifiziert und müsste "fällig" sein. Schlimm, dass die Kanzlerin offensichtlich immer noch nicht den Mumm oder die politische Handlungsfähigkeit hat, den zu entsorgen. Aber vielleicht wartet sie ja den 14. Oktober ab....
Ich hoffe es sehr.

Zur Abwechslung :-) mal was Politisches:

tomtom, Donnerstag, 06.09.2018, 15:33 (vor 72 Tagen) @ ex-mitglied

Ob so einer Ankündigung („... mal was Politisches“) beginne ich schon zu zittern, ob nicht wieder ein ganz spezieller Aluhut präsentiert wird ... man weiß ja nie. Den Kommentar habe ich heute Mittag gelesen und fand ihn sehr gut!

...grade in der sz-online gesehen:
"Die Mutter aller politischen Probleme"
Ein meiner Meinung nach sehr, sehr lesenswerter Kommentar!

Zur Abwechslung :-) mal was Politisches:

ex-mitglied, Donnerstag, 06.09.2018, 16:17 (vor 72 Tagen) @ tomtom

Ob so einer Ankündigung („... mal was Politisches“) beginne ich schon zu zittern, ob nicht wieder ein ganz spezieller Aluhut präsentiert wird ... man weiß ja nie. Den Kommentar habe ich heute Mittag gelesen und fand ihn sehr gut!

Sorry, wollte niemanden verschrecken...oder doch? ;-)
Vielleicht kann man ja mit solchen "Schlagzeilen" gelegentlich die Hutträger mit ihren eigenen Waffen schlagen...
schwupps - schon ham sie den falschen Artikel gelesen...:-D

...empfehlenswert in diesem Zusammenhang auch ein Großmeister dieser Taktik: Sascha Baron Cohen alias "Borat"; Bericht in der BZ über "Who is America?"

Zur Abwechslung :-) mal was Politisches:

nordkurvenasso, Freitag, 07.09.2018, 01:28 (vor 72 Tagen) @ ex-mitglied

Guter Mann der Seehofer

Spricht aus , was Fakt ist

Zur Abwechslung :-) mal was Politisches:

Heidelberg, Freitag, 07.09.2018, 07:36 (vor 72 Tagen) @ nordkurvenasso

Schon interessant, was dann immer alles ein "Fakt" sein soll.

Zur Abwechslung :-) mal was Politisches:

tomtom, Freitag, 07.09.2018, 08:15 (vor 72 Tagen) @ Heidelberg

Stefan hier findest Du auch noch ne schöne Antwort. (-;

Schon interessant, was dann immer alles ein "Fakt" sein soll.

Zur Abwechslung :-) mal was Politisches:

ex-mitglied, Freitag, 07.09.2018, 10:11 (vor 72 Tagen) @ tomtom

Stefan hier findest Du auch noch ne schöne Antwort. (-;

Schon interessant, was dann immer alles ein "Fakt" sein soll.

Und hier noch ein netter Beitrag: Extra 3

Zur Abwechslung :-) mal was Politisches:

Kraiburger, Freitag, 07.09.2018, 09:32 (vor 72 Tagen) @ nordkurvenasso

Guter Mann der Seehofer

Spricht aus , was Fakt ist

Wenn "Migration ist die Mutter aller Probleme" Fakt wäre, dann hätte Seehofer als Arbeitsmigrant in Berlin nichts verloren!

Würde er zuhause in Ingolstadt bleiben, dann wären die Probleme dennoch nicht behoben, weil er dort wo er wohnt auch jedem auf den Sack geht!

Und ganz nebenbei:

Kraiburger, Freitag, 07.09.2018, 09:37 (vor 72 Tagen) @ Kraiburger

In der Region Idlib in Syrien sind derzeit knapp 3 Millionen Menschen von der syrischen Armee eingeschlossen und warten auf die angekündigte Bombardierung der Stadt.

Auch ein Seehofer weiß so etwas. Sich dann hinzustellen, und behaupten "Die Migration ist die Mutter aller Probleme" ist Mord!

Avatar

Und ganz nebenbei:

Joerg ⌂ @, Freitag, 07.09.2018, 12:26 (vor 71 Tagen) @ Kraiburger
bearbeitet von Joerg, Freitag, 07.09.2018, 16:30

In der Region Idlib in Syrien sind derzeit knapp 3 Millionen Menschen von der syrischen Armee eingeschlossen und warten auf die angekündigte Bombardierung der Stadt.

wird schlimm, da gebe ich dir mal recht, man kann nur hoffen, daß bei den gesprächen zwischen iran, russland und der türkei eine lösung für die region möglich ist

Auch ein Seehofer weiß so etwas. Sich dann hinzustellen, und behaupten "Die Migration ist die Mutter aller Probleme" ist Mord!

tja, wie du immer irgendwelche schmuddeligen sachen so lange rührst bis die für dich richtige lösung herauskommt, du bist viel näher bei Sh. als du zu glauben vorgibst ...

Zur Abwechslung :-) mal was Politisches:

Jimmy, Sonntag, 09.09.2018, 16:59 (vor 69 Tagen) @ nordkurvenasso

Seh ich auch so.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar