Dass so ein Typ auch noch Ronny heißt, klingt wie ein Witz (Forum)

Amafan, Dienstag, 07.08.2018, 18:00 (vor 73 Tagen)

Was wohl seine Chantal dazu sagt?

Est60, Mittwoch, 08.08.2018, 10:29 (vor 72 Tagen) @ Amafan

Oder heißt seine Alte eher Mandy oder Jaqueline oder ................? :-D

Normalerweise sind das doch alles Vornamen von Fanclubmitgliedern der Roten !!

Was wohl seine Chantal dazu sagt?

tomtom, Mittwoch, 08.08.2018, 10:37 (vor 72 Tagen) @ Est60

Was Chantal dazu sagt, weiß ich nicht. Aber seine Freunde haben ein offenes Ohr bei einem „Journalisten“ gefunden, der freundlicherweise nicht weiter nachfragt: „Wie der Freundeskreis von Ronny W. am Montag gegenüber dieblaue24 mitteilte, sei das Tattoo eine “Jugendsünde”. Der Löwen-Fan habe schon seit 20 Jahren nichts mehr mit dieser Szene am Hut. “Ronny kommt aus dem Osten, hat Fehler gemacht. Er ist ein lieber Kerl, trinkt leider manchmal über den Durst. Er hat aber 0,0 mit der Naziszene zu tun.”“ :-(

Oder heißt seine Alte eher Mandy oder Jaqueline oder ................? :-D

Normalerweise sind das doch alles Vornamen von Fanclubmitgliedern der Roten !!

Was wohl seine Chantal dazu sagt?

Heidelberg, Mittwoch, 08.08.2018, 10:42 (vor 72 Tagen) @ tomtom

Mei, der arme Kerl. Ein Opfer seiner Sozialisation.

Was wohl seine Chantal dazu sagt?

BlueMagic, Mittwoch, 08.08.2018, 10:49 (vor 72 Tagen) @ Heidelberg

Meine Frau kuckt da manchmal so eine amerikanische Cover-Up-Sendung.
Es gäbe wohl schon die Möglichkeit so eine Jugendsünde zu überstechen.

Was wohl seine Chantal dazu sagt?

Kraiburger, Mittwoch, 08.08.2018, 11:18 (vor 72 Tagen) @ BlueMagic

Wenn man was will, ...


Daran fehlt mir aber - nach Studium aller Lektüre über ihn, die relativ leicht dank Dr Google zu finden ist - irgendwie der Glauben.

Was wohl seine Chantal dazu sagt?

Kraiburger, Dienstag, 04.09.2018, 11:12 (vor 45 Tagen) @ Kraiburger

Beim Heimspiel gegen Cottbus saß er offensichtlich erneut auf seinem angestammten Platz auf dem Zaun, hat diesmal aber das Tattoo mit einem Schal abgedeckt.

Möglichkeit 1: Er ist ein überzeugter Nazi, der den gesamten Staat provozieren will?


Möglichkeit 2: Es handelt sich bei dem Tattoo wirklich um eine Jugendsünde, er sieht sich selbst vorwiegend als Sechzger, der die Mannschaft untersützen will und verdeckt - wie ihm aufgetragen - sein Tattoo weil er niemanden wirklich provozieren will?

Was wohl seine Chantal dazu sagt?

tomtom, Dienstag, 04.09.2018, 11:27 (vor 45 Tagen) @ Kraiburger

Naja, seine Facebook-Präferenzen, die ich zuletzt vor zwei Wochen angeschaut habe, lassen wohl schon drauf schließen, dass er weiterhin dem rechten Gedankengut nicht ganz abgeneigt ist. Und nachdem die Kameraden derzeit so einen guten Lauf haben, möchte man just in diesem Moment ihnen wohl auch nicht abhold werden.

Ärgerlich fand ich übrigens, wie bestimmte Griss-Nutzer auf den Tod von Ibo Kodoji reagiert haben und dass Griss es erst nach einigen Stunden schafte, die schlimmsten Aussetzer zu entfernen. Ich wollte gestern dazu posten, dachte mir dann aber, dass ich damit nur die Trauer einiger Menschen tatsächlich störe. Ich kannte den Jungen nicht, aber die tiefe Anteilnahme einiger Menschen hat mich auch sehr berührt.

Beim Heimspiel gegen Cottbus saß er offensichtlich erneut auf seinem angestammten Platz auf dem Zaun, hat diesmal aber das Tattoo mit einem Schal abgedeckt.

Möglichkeit 1: Er ist ein überzeugter Nazi, der den gesamten Staat provozieren will?


Möglichkeit 2: Es handelt sich bei dem Tattoo wirklich um eine Jugendsünde, er sieht sich selbst vorwiegend als Sechzger, der die Mannschaft untersützen will und verdeckt - wie ihm aufgetragen - sein Tattoo weil er niemanden wirklich provozieren will?

Der Typ ist doch dumm wie Bohnenstroh

Amafan, Mittwoch, 08.08.2018, 11:22 (vor 72 Tagen) @ tomtom

Was Chantal dazu sagt, weiß ich nicht. Aber seine Freunde haben ein offenes Ohr bei einem „Journalisten“ gefunden, der freundlicherweise nicht weiter nachfragt: „Wie der Freundeskreis von Ronny W. am Montag gegenüber dieblaue24 mitteilte, sei das Tattoo eine “Jugendsünde”. Der Löwen-Fan habe schon seit 20 Jahren nichts mehr mit dieser Szene am Hut. “Ronny kommt aus dem Osten, hat Fehler gemacht. Er ist ein lieber Kerl, trinkt leider manchmal über den Durst. Er hat aber 0,0 mit der Naziszene zu tun.”“ :-(

Oder heißt seine Alte eher Mandy oder Jaqueline oder ................? :-D

Normalerweise sind das doch alles Vornamen von Fanclubmitgliedern der Roten !!

Deshalb teilt der Jugendsündige auch heute noch bei FB Sprüche wie "Menschen sind wie Bananen, keiner mag die Schwarzen" (das kann er Nono Koussou sicher erklären), oder teilt Bilder, die einen Wehrmachtssoldaten mit Maschinengewehr und dem Text "1.400 Asylbescheide die Minute" zeigen (Mohamad Awata findet das bestimmt lustig). Bei den Musikvideos einschlägiger Nazibands, die er gerne teilt, hat er sich nur verklickt, wollte eigentlich Whitney Houston hören.

Aber das sind Fragen, die der "Journalist" freundlicherweise nicht stellt.

Der Typ ist doch dumm wie Bohnenstroh

nordkurvenasso, Mittwoch, 08.08.2018, 12:13 (vor 72 Tagen) @ Amafan

und ich möchte immer noch wissen, wer der Typ im Löwen-Lanica Trikot (191-93 Trikotsponsor) ist, der mit Böhnhardt nd Mundlos auf einem einschlägigen Video zu sehen ist.

Der Typ ist doch dumm wie Bohnenstroh

Ren, Donnerstag, 09.08.2018, 12:33 (vor 71 Tagen) @ nordkurvenasso

und ich möchte immer noch wissen, wer der Typ im Löwen-Lanica Trikot (191-93 Trikotsponsor) ist, der mit Böhnhardt nd Mundlos auf einem einschlägigen Video zu sehen ist.

Hast du mal einen Link zu dem Video?

Der Typ ist doch dumm wie Bohnenstroh

Nikiforov, Mittwoch, 08.08.2018, 15:59 (vor 72 Tagen) @ Amafan

Was Chantal dazu sagt, weiß ich nicht. Aber seine Freunde haben ein offenes Ohr bei einem „Journalisten“ gefunden, der freundlicherweise nicht weiter nachfragt: „Wie der Freundeskreis von Ronny W. am Montag gegenüber dieblaue24 mitteilte, sei das Tattoo eine “Jugendsünde”. Der Löwen-Fan habe schon seit 20 Jahren nichts mehr mit dieser Szene am Hut. “Ronny kommt aus dem Osten, hat Fehler gemacht. Er ist ein lieber Kerl, trinkt leider manchmal über den Durst. Er hat aber 0,0 mit der Naziszene zu tun.”“ :-(

Oder heißt seine Alte eher Mandy oder Jaqueline oder ................? :-D

Normalerweise sind das doch alles Vornamen von Fanclubmitgliedern der Roten !!


Deshalb teilt der Jugendsündige auch heute noch bei FB Sprüche wie "Menschen sind wie Bananen, keiner mag die Schwarzen" (das kann er Nono Koussou sicher erklären), oder teilt Bilder, die einen Wehrmachtssoldaten mit Maschinengewehr und dem Text "1.400 Asylbescheide die Minute" zeigen (Mohamad Awata findet das bestimmt lustig). Bei den Musikvideos einschlägiger Nazibands, die er gerne teilt, hat er sich nur verklickt, wollte eigentlich Whitney Houston hören.

Aber das sind Fragen, die der "Journalist" freundlicherweise nicht stellt.

Unfassbar...das Tattoo reicht laut offizieller Mitteilung nicht für ein Stadionverbot (wtf?), aber wenn das oben stimmt ist das doch mindestens Volksverhetzung.
Ich hoffe diese Gestalt ist nicht auch noch Vereinsmitglied.

Apropos Extremisten: Rapid in Bratislava

tomtom, Mittwoch, 08.08.2018, 11:45 (vor 72 Tagen) @ Amafan

Scheint eine ziemlich unschöne Melange von Fanfeindschaften zu sein, wie der ORF berichtet.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar