Israel weist Flüchtlinge aus . (Forum)

Himbeer-Doni, Montag, 05.02.2018, 06:37 (vor 286 Tagen)

Israel verteilt rund 40 Tsd. Abschiebebescheide an Flüchtlinge.
Sie haben zwei Monate Zeit das Land zu verlassen. Dazu gibts ein Flugticket und umgerechnet
2800 Euro.
Wer den Staat Israel nicht verlässt wird in Haft genommen . (Quelle ARD u. ZDF Teletext)

---
Mit freundlicher Bitte um Beachtung.
Bevor wieder Schnappatmung und evtl. Löschzwang einsetzt, ich habe die Meldung nur gepostet
nicht gewertet!

Bodenwöhr bekämpft Blaualgen

ice.bear#86, Montag, 05.02.2018, 08:40 (vor 286 Tagen) @ Himbeer-Doni

Der Gemeinderat von Bodenwöhr hat einstimmig beschlossen, Maßnahmen zur Blaualgenbekämpfung einzuleiten, um die Wasserqualität im Hammersee zu erhöhen.
Hierzu wird die Ultraschall-Methode zum Einsatz kommen.

Quelle: onet.de | Blaualgen dominierendes Thema

Auch Offtopic

Z*, Montag, 05.02.2018, 08:43 (vor 286 Tagen) @ ice.bear#86

;-)

weise mich grundsätzlich selber aus!

Blaubeer-Herbert, Montag, 05.02.2018, 09:32 (vor 286 Tagen) @ Z*

.

Avatar

Bodenwöhr bekämpft Blaualgen

Joerg ⌂ @, Montag, 05.02.2018, 12:51 (vor 286 Tagen) @ ice.bear#86

Der Gemeinderat von Bodenwöhr hat einstimmig beschlossen, Maßnahmen zur Blaualgenbekämpfung einzuleiten, um die Wasserqualität im Hammersee zu erhöhen.
Hierzu wird die Ultraschall-Methode zum Einsatz kommen.

Quelle: onet.de | Blaualgen dominierendes Thema

das problem mit dem blaualgen haben wir in unserem bugasee auch, vielleicht sollte man hier heroben von bodenwöhr lernen, bei uns wird der see regelmässig gesperrt . . .

Bodenwöhr bekämpft Blaualgen

Commander, Montag, 05.02.2018, 13:30 (vor 286 Tagen) @ Joerg

das problem mit dem blaualgen haben wir in unserem bugasee auch, vielleicht sollte man hier heroben von bodenwöhr lernen, bei uns wird der see regelmässig gesperrt . . .

Von der Oberpfalz können alle noch was lernen! http://altneihauser.de/

Schlechten Umgang sind wir ja gewohnt,
denn die Oberpfalz blieb nie verschont
und musste im Lauf der Geschichte
beim Durchzug fränkischer Wichte
schon immer ihrer Lage wegen
Kontakte zu Gesindel pflegen.

Man braucht bloß der Altneihauser Feuerwehrkapelln zuhören:

https://www.br.de/mediathek/video/fastnacht-in-franken-2018-altneihauser-feierwehrkapelln-av:5a74eb1ff66ca40018c2b0e1

die die es wissen müssen

Schindluder, Montag, 05.02.2018, 14:27 (vor 286 Tagen) @ Commander

"Jerusalem. Holocaust-Überlebende in Israel haben gegen die drohende Abschiebung zehntausender afrikanischer Flüchtlinge protestiert. In einem am Freitag in der israelischen Zeitung "Haaretz" veröffentlichten Brief forderten sie Regierungschef Benjamin Netanjahu auf, die Pläne zu stoppen. Die Regierung hatte Anfang Januar angekündigt, etwa 38.000 illegal eingewanderte Menschen zur Ausreise zu zwingen.

Die 36 Holocaust-Überlebenden äußerten in ihrem Schreiben Unverständnis, "wie eine jüdische Regierung Flüchtlinge und Asylbewerber auf einen Weg des Leidens, der Qual und des Todes schicken kann". Sie selbst hätten erfahren, was es bedeute, "ohne Zuhause und ohne einen Staat zu sein, der uns vor Gewalt und Leid beschützt". Der Brief erschien am Vorabend des Internationalen Tags des Gedenkens an die Opfer des Holocaust."

Quelle

die die es wissen müssen

Himbeer-Doni, Montag, 05.02.2018, 14:51 (vor 286 Tagen) @ Schindluder

"Jerusalem. Holocaust-Überlebende in Israel haben gegen die drohende Abschiebung zehntausender afrikanischer Flüchtlinge protestiert. In einem am Freitag in der israelischen Zeitung "Haaretz" veröffentlichten Brief forderten sie Regierungschef Benjamin Netanjahu auf, die Pläne zu stoppen. Die Regierung hatte Anfang Januar angekündigt, etwa 38.000 illegal eingewanderte Menschen zur Ausreise zu zwingen.

Die 36 Holocaust-Überlebenden äußerten in ihrem Schreiben Unverständnis, "wie eine jüdische Regierung Flüchtlinge und Asylbewerber auf einen Weg des Leidens, der Qual und des Todes schicken kann". Sie selbst hätten erfahren, was es bedeute, "ohne Zuhause und ohne einen Staat zu sein, der uns vor Gewalt und Leid beschützt". Der Brief erschien am Vorabend des Internationalen Tags des Gedenkens an die Opfer des Holocaust."

Quelle

Richtig schindluder, aber geholfen hats nix. Die Regierung bleibt hart.
Wie bei uns, die Opposition hat keine Chance irgendwas zu stoppen.
---
apropos Blaualgen: War mir dieser Problematik gar nicht bewusst. Gut das wir so informierte Schreiber hier haben.
Da lern ich noch was ...

die die es wissen müssen

Kraiburger, Montag, 05.02.2018, 16:47 (vor 286 Tagen) @ Himbeer-Doni

Wie bei uns, die Opposition hat keine Chance irgendwas zu stoppen.
---

So in Blödsinn, du ahnungsloser Hetzer!


In keinem anderen demokratischen Land, wurden in so kurzer Zeit soviel oppositionelle Parteien zur Regierungsmitarbeit eingeladen, wie in Deutschland!

die die es wissen müssen

Himbeer-Doni, Montag, 05.02.2018, 17:13 (vor 286 Tagen) @ Kraiburger

Wie bei uns, die Opposition hat keine Chance irgendwas zu stoppen.
---


So in Blödsinn, du ahnungsloser Hetzer!


In keinem anderen demokratischen Land, wurden in so kurzer Zeit soviel oppositionelle Parteien zur Regierungsmitarbeit eingeladen, wie in Deutschland!

Ja, und alle haben begeistert mitgemacht bei der Regierungsbildung wie wir wissen.
Selber ahnungsloser H***** .

die die es wissen müssen

Cruchot, Montag, 05.02.2018, 22:05 (vor 286 Tagen) @ Himbeer-Doni

Wolltest du nicht schweigen?

die die es wissen müssen

Himbeer-Doni, Dienstag, 06.02.2018, 08:46 (vor 285 Tagen) @ Cruchot

Wolltest du nicht schweigen?

Wer schweigt macht sich mitschuldig:-D !

die die es wissen müssen

Heidelberg, Dienstag, 06.02.2018, 09:04 (vor 285 Tagen) @ Himbeer-Doni

Ich würde es Dir verzeihen.

die die es wissen müssen

Himbeer-Doni, Dienstag, 06.02.2018, 10:15 (vor 285 Tagen) @ Heidelberg

Ich würde es Dir verzeihen.

Du bist ein ganz lieber:-) .
Aber wir driften ab...

die die es wissen müssen

tomtom, Dienstag, 06.02.2018, 16:25 (vor 285 Tagen) @ Heidelberg
bearbeitet von tomtom, Dienstag, 06.02.2018, 16:37

Stefan, Du weißt ja, was den Admins jetzt droht ...

[image]
Qualle: BR via Giphy

die die es wissen müssen

Cruchot, Dienstag, 06.02.2018, 09:07 (vor 285 Tagen) @ Himbeer-Doni

Wenn der Schweiger Mitschuld trägt, wer trägt denn dann die Hauptschuld? Und an was?

die die es wissen müssen

BlueMagic, Dienstag, 06.02.2018, 10:10 (vor 285 Tagen) @ Cruchot

Na da bin ich ja gespannt, ob er sich nochmal outet oder ausweicht.

Avatar

Blaualgen geht ja noch, ...

Nik ⌂ @, Montag, 05.02.2018, 14:52 (vor 286 Tagen) @ Commander

... hier hat einer eine Rotalgen-Pest:
http://www.aquaristik-live.de/threads/rotalgen-pest.37463/

auch schön:

ex-mitglied, Montag, 05.02.2018, 15:40 (vor 286 Tagen) @ Nik

...für eingefleischte Veganer... Mahlzeit und wohl bekomms...:-D

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar