Una pregunta Por laimer Löwe: Catalunia va a 1860? (Forum)

nordkurvenasso, Samstag, 23.12.2017, 20:37 (vor 304 Tagen)

Das erinnert mich doch irgendwie an die fernmitgliedschaft bei 1860 unter der Herrschaft des hendlmörders: die prospanischen Parteien erreichen 52 Prozent der gesamtwählerstimmen, sind aber nur mit 48!prozent im Parlament vertreten- laut deutscher Medien deshalb, weil Stimmen aus " ländlichen Gebieten" stärker gewichtet werden - ich bitte den laimer Löwen um Aufklärung

Una pregunta Por laimer Löwe: Catalunia va a 1860?

Schwabinger, Samstag, 23.12.2017, 22:41 (vor 304 Tagen) @ nordkurvenasso

laut deutscher Medien deshalb, weil Stimmen aus " ländlichen Gebieten" stärker gewichtet werden

Sollte es noch einmal irgendwann so weit kommen, dass SPD und Grüne der CSU gefährlich werden in Bayern, wäre das sicher auch ein Modell für die CSU.

Una pregunta Por laimer Löwe: Catalunia va a 1860?

Ochsensepp, Sonntag, 24.12.2017, 10:38 (vor 303 Tagen) @ Schwabinger

Sollte es noch einmal irgendwann so weit kommen, dass SPD und Grüne der CSU gefährlich werden in Bayern, wäre das sicher auch ein Modell für die CSU.

Da muss der Spanier schon früher aufstehen wenn er meint dass er uns noch was beibringen kann:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Landtagswahl_in_Bayern_1950

SPD: 28,0 %, 63 Sitze
CSU: 27,4 %, 64 Sitze

Avatar

Una pregunta Por laimer Löwe: Catalunia va a 1860?

Joerg ⌂ @, Sonntag, 24.12.2017, 11:49 (vor 303 Tagen) @ Ochsensepp

Da muss der Spanier schon früher aufstehen wenn er meint dass er uns noch was beibringen kann:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Landtagswahl_in_Bayern_1950

SPD: 28,0 %, 63 Sitze
CSU: 27,4 %, 64 Sitze

hing wohl mit dem damaligen wahlrecht zusammen, direktmandate, 10 % hürde und nach bezirken, aber schon sehr interessant ....
bei katalonien stimmt es da aber nicht, das lager der seperatisten hat sowohl in prozenten, als auch in absoluten stimmen die mehrheit, lies nach bei wikipeda

Avatar

Una pregunta Por laimer Löwe: Catalunia va a 1860?

Joerg ⌂ @, Sonntag, 24.12.2017, 13:13 (vor 303 Tagen) @ Ochsensepp

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Landtagswahl_in_Bayern_1950

SPD: 28,0 %, 63 Sitze
CSU: 27,4 %, 64 Sitze

leider falsch:
zweitstimmen
SPD 27,7 - 38 direktmandate - 25 listenmansate
CSU 27,9 - 46 direktmandate - 18 listenmandate

Una pregunta Por laimer Löwe: Catalunia va a 1860?

laimerloewe (c), Sonntag, 24.12.2017, 12:01 (vor 303 Tagen) @ nordkurvenasso

Ich hab jetzt lang bei spanischen Zeitungen etc. gesucht, die bestätigten das, was ich vorher schon wusste:

Die Wahlkreis in den ländlichen Provinzen werden überproportional behandelt. Das war wohl bei Einführung des Wahlrechts so gewollt, ist aber durch das Wachstum von barcelona noch verstärkt worden.

Am Ende bin ich beim Wiki Peter auf eine ganz gute zusammenfassung gestoßen:

„Diese werden in vier Wahlkreisen (den Provinzen) gewählt: 85 im Wahlkreis Barcelona, 17 im Wahlkreis Girona, 15 im Wahlkreis Lleida und 18 im Wahlkreis Tarragona. Die Zuteilung der Mandate erfolgt im D’Hondt-Verfahren allein auf Ebene der Wahlkreise, wobei nur Parteien berücksichtigt werden, die im jeweiligen Wahlkreis mindestens drei Prozent der Stimmen erreicht haben. Die Verteilung der Sitze auf die vier Wahlkreise ist seit 1980 unverändert geblieben und folgte auch damals schon nicht dem reinen Proporz. Bei der Wahl 2012 kamen in der Provinz Barcelona ca. 47.500 Wahlberechtigte auf ein Mandat, in der Provinz Girona waren es 29.500, in der Provinz Lleida 20.900 und in der Provinz Tarragona 30.900“

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Parlamentswahl_in_Katalonien_2015

Die Ergebnisse in den 4 Provinzen kann man sich ch hier anschauen:

https://resultados.elpais.com/elecciones/2017/autonomicas/09/index.html

Das sollte auch ohne spanischkenntnisse machbar sein.

Feliz navidad a todos!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar