Endlich ist der Wahlkampf vorbei ! (Forum)

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Montag, 09. Oktober 2017, 09:54 (vor 67 Tagen)

Nach einigen Wochen Wahlkampf haben wir es in der Gemeinde Esch-sur-Alzette vollbracht. Von 7,50% auf 9,10% der Stimmen hochgekommen. Damit wurde der erhoffte zweite Sitz (von neunzehn) im Gemeinderat eingetütet :-)

Das war zuvorderst ein Mannschaftserfolg. Und auch ein Erfolg des Wahlprogramms an dem ich als Schriftführer an vorderster Front mitgewirkt habe. Das zeigen die 10 621 Listenstimmen.

Mein persönliches Resultat von 754 Einzelstimmen (damit 12ter von 19 listenintern) ist allerdings ausbaufähig. Sei's drum. Dieser Sitzgewinn ist historisch. Ein alter Recke hatte Tränen in den Augen, weil endlich mal gewonnen wurde. Mir ist ein solches Gefühl persönlich unbekannt. Als ich vor sechs Jahren in Sassenheim kandidiert habe, hat die Sektion zwar leider keinen Sitz, aber immerhin Prozent dazu gewonnen (was leider gestern alles wieder verloren wurde, aber das ist ein anderes Thema...) und nun in Esch hatte ich auch nie dran gezweifelt was aufzubauen.

Wo ich bin, werden die Blauen immer Erfolg haben, Wahlniederlagen kenne ich nicht ;-)

2023 werde ich allerdings nochmal viel härter angreifen. Dann will ich selber in den Gemeinderat :-D

Aber nun ist erstmal Ruhe. Und ich kann mal wieder nach München kommen. Karten für Memmingen sind bereits besorgt :-)

Ein Tag so wunderschön wie gestern... (da kann man auch mal das depperte 0-8 am Samstagabend in Solna und die schwedischen Prügelordner vergessen, Bericht dazu wird nachfolgen ...)

Wahlresultat Esch

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
loewenforum Weiss-Blau Sechzgerstadion e.V. PRO 1860 TSV 1860 Freunde des Sechz'ger Stadions e.V. Kultstätte an der Grünwalder Straße ARGE  Folge Löwen-Bar auf Twitter