TV-Kommentar - furchtbar (Forum)

Celtic, Freitag, 06. Oktober 2017, 19:24 (vor 70 Tagen)

Ich muss unbedingt öfter ins Stadion kommen. Diese Alternative mit Sechzig im TV hat den unschlagbaren Nachteil, dass du dem blöden Gequatsche eines Deppen ausgeliefert bist. Das kann im Stadion nicht passieren ;-)

So ein Lügenschwein

Celtic, Freitag, 06. Oktober 2017, 19:48 (vor 70 Tagen) @ Celtic

...die trainieren nur zweimal die Woche. Wenns geht. Sein Wirtshaus kann er noch der Weltöffentlichkeit präsentieren. Solche Kasperl wie dieser Pipinsrieder Vereinsirgendwas verzapfen auf Sport1 einen Scheißdreck, dass es dir die Schuhe auszieht.

Nicht nur die Schuhe. Wenn der so weiter macht, bin i nackert bevor des Spui aus is!

So wia der wuislt, hätt er Präsi wern kenna...

Celtic, Freitag, 06. Oktober 2017, 19:57 (vor 70 Tagen) @ Celtic

...direkt nochn Wuidmoser.

Nahtloser Übergang.

Do hamma Glück ghabt. :-P

Müssen wir Dich wieder auf eigenen Wunsch sperren?

tomtom, Freitag, 06. Oktober 2017, 20:08 (vor 70 Tagen) @ Celtic

:-D

Im Gegenteil! Ich will Admin werden!

Celtic, Freitag, 06. Oktober 2017, 20:33 (vor 70 Tagen) @ tomtom

Ende Oktober komme ich nach Südtirol und werde dem City-Roller einheizen. Aufpassen! :-P

Im Gegenteil! Ich will Admin werden!

Chulz, Freitag, 06. Oktober 2017, 20:41 (vor 70 Tagen) @ Celtic

Und ich will immer noch Bundeskanzler werden! Lasst mich rein!

So ein Lügenschwein

der chefanmerker, Mittwoch, 11. Oktober 2017, 15:01 (vor 65 Tagen) @ Celtic

die trainieren wirklich nur 2x die woche, ob du es glaubst oder nicht.
und ich weiß zwar nicht wen du mit wirtshaus meinst, aber das hat auch recht selten auf, stimmt schon.

TV-Kommentar - furchtbar

grasober, Freitag, 06. Oktober 2017, 20:28 (vor 70 Tagen) @ Celtic

dass du dem blöden Gequatsche eines Deppen ausgeliefert bist. Das kann im Stadion nicht passieren ;-)

Beneidenswert. So viel Glück hab ich mit den neben mir Stehenden nicht immer ;-)

Avatar

TV-Kommentar - furchtbar

Fred @, München, Sonntag, 08. Oktober 2017, 09:39 (vor 68 Tagen) @ Celtic

Ich hab mich während des Spiels mehrmals übergeben wegen der dümmlichen Kommentierung und der dazu passenden Interviews. Vermutlich weil mich das Projekt Pipinsried schon immer nervt. Null Jugendarbeit, eingesammelte Kohle in die Erste, jedes Jahr fast den gesamten Kader tauschen und dann was von Dorfidylle raushaun. Klar geht da nicht mehr als zweimal Training. Weil viele Spieler krasse Anfahrwegen haben. Aber ich reg mich nicht auf. Nein ich reg mich nicht auf - zefix!

--
Sechzig München gibt's nur in Giasing!

Du hast..

Zausl, Sonntag, 08. Oktober 2017, 10:50 (vor 68 Tagen) @ Fred

Einfach mit jedem Wort recht,chapeau.

Du hast..

der chefanmerker, Mittwoch, 11. Oktober 2017, 15:02 (vor 65 Tagen) @ Zausl

bei der 3. und vierten wird zu jeder halbserie gefühlt 3/4 vom kader gewechselt...

Du hast..

Lüngerl, Mittwoch, 11. Oktober 2017, 15:26 (vor 65 Tagen) @ der chefanmerker

bei der 3. und vierten wird zu jeder halbserie gefühlt 3/4 vom kader gewechselt...

Die Frage wurde schon mal in einem Interview von Geissler beantwortet: http://www.wochenanzeiger.de/article/178196.html

Ihr hattet eine starke Fluktuation im Kader.

Das ist vor dem Hintergrund unserer schnellen sportlichen Entwicklung nicht weiter ungewöhnlich. Als wir angefangen haben mit Amateurfußball beim TSV 1860 München, sollte der Kader für die Herausforderung in der A- und C-Klasse tauglich sein und auch Platz für Akteure vom TSV Weiß-Blau Sechzgerstadion bieten, über den auch ich damals als Funktionär kam. Mit unserem Ziel »Aufstieg in die Kreisklasse« wuchsen dann die fußballerischen Anforderungen. In der Kreisliga wird das in der kommenden Saison auch wieder der Fall sein. Sollten zahlreiche Spieler der ersten Stunde bei nur zweimaligem Training in der Woche völlig problemlos zwei bis drei Leistungsklassen höher gehen können und dann immer noch zu den sportlich Stärksten in ihrer Liga gehören, müssten die ja vorher fußballerisch komplett unterfordert gewesen sein. Das ist selten irgendwo der Fall und war es natürlich auch bei uns nicht. Mit den gestiegenen sportlichen Ansprüchen veränderte sich sukzessive der Kader.

Du hast..

Zausl, Mittwoch, 11. Oktober 2017, 16:39 (vor 65 Tagen) @ Lüngerl

das kommt auch noch dazu, bei Pipi ist es einfach der schnöde Mamon

Du hast..

der chefanmerker, Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:19 (vor 64 Tagen) @ Zausl

naja, ist ja bei uns scheinbar der grund, warum die spieler ständig gehen. wenn man "unseren" spielern den vorwurf nicht machen darf, dass es nur um kohle geht, darf man es pipi halt auch nicht vorwerfen...

Du hast..

Zausl, Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:41 (vor 64 Tagen) @ der chefanmerker

?????

Du hast..

Zausl, Mittwoch, 11. Oktober 2017, 16:27 (vor 65 Tagen) @ der chefanmerker

Dem war und ist sicherlich nicht so. Die Wechsel nach einer Saison sind schon damit begründet, dass die Spieler Angebote von anderen Vereinen bekommen wo es auch etwas zu verdienen gibt, das sollte man bedenken. Bei 1860 III und IV gibt's eben keinen Cent und wenn Sie mal vorgespielt haben, werden diese für andere Vereine Interessant. Glaube mir, es war und ist nicht immer leicht die Qualität auf einen Label zu halten.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
loewenforum Weiss-Blau Sechzgerstadion e.V. PRO 1860 TSV 1860 Freunde des Sechz'ger Stadions e.V. Kultstätte an der Grünwalder Straße ARGE  Folge Löwen-Bar auf Twitter