Ui ui ui (Forum)

Leser, Montag, 02. Oktober 2017, 12:04 (vor 21 Tagen)
bearbeitet von Leser, Montag, 02. Oktober 2017, 12:35

das is aber einer mächtig sauer auf den OG.
Wird wohl nicht lange stehen bleiben darum zitier ichs mal hier rein.
Antwort auf einen anderen User im Ungezähmt.

Vereinsmeier > Alex64 vor 6 Minuten
Der Oli hat sich wie Alle hier 15 Jahre einen Scheißdreck darum gekümmert wie man die Lizenz bekommen hat. oder hat irgendjemand je von ihm gelesene dass er die fortwährende Verschuldung angemahnt hätte.
Im Gegenteil war er einer derjenigen der fortwährend von unechten Schulden sprach. und jetzt. Jetzt haben uns diese unechten Schulden in die 4. Liga geführt, die Zahlungsfähigkeit der Firma gefährdet und damit die Saisonplanung massivst behindert, und gefährden die Lizenz für die Dritte Liga bei einem Aufstieg!!!!

WO WAREN DA DER OLI G. UND ALL SEINE SUPERUSER HIER UM DAS AMAL Z THEMATISIEREN??
ALLE SEID IHR DEN FUNKTIONÄREN UND IHREN LEEREN VERSPRECHEN HINTERHER GERANNT OHNE HIRN UND VERSTAND.
AN SCHEIßDRECK HATS EUCH INTERESSIERT WERS ZAHLT UND WIE.
UND JETZT PLÖTZLICH, MACHT IHR EINEN AUF BESORGTE FANS UM FINANZEN UND LIZENZ.
IHR WART ES DOCH DIE ES NICTH GEGLAUBT HABEN, DASS ISMAIK NUR DARLEHEN GIBT. DASS AUCH DAS SCHLULDEN SIND UND NCITH GESCHENKT. GENAU IHR WART DAS!
DIE DIE JETZT AM LAUTESTEN NACH AUFKLÄRUNG ÜBER DIE FINANZEN PLÄRREN, UND ZUVOR JEDEN DER GENAU DAS ANGEMAHNT HATTE ALS AHNUNGSLOSEN DEPPEN GEBRANNTMARKT HABT!

ALSO DANN HALTET DOCH JETZT AUCH EINFACH EUER CHARAKTERLOSES UND HEUCHLERISCHES MAUL.
2 1

Ui ui ui

Rosenheimer Löwe, Montag, 02. Oktober 2017, 16:37 (vor 21 Tagen) @ Leser

Diese Artikel scheinen mir schon in Richtung letzte Zucker zu gehen, so rapide wie die Zahl der Kommentare in den letzten Wochen bergab geht. Dieses immer gleiche Geseiere und Gewinsel unter jedem Artikel zu gleich welchem Thema geht dem gutmütigsten Leser irgendwann so auf den Geist, dass er nicht mehr auf die Seite geht. Noch dazu, wo der Nachrichtenwert schön langsam auch gegen Null geht.
Vor der langen, langen Winterpause wird es dem Griss schon grausen...

Ui ui ui

ludwigshafener löwe, Montag, 02. Oktober 2017, 17:10 (vor 21 Tagen) @ Rosenheimer Löwe

Ich finde trotzdem, es sollte hier und in der Lounge seltener oder am besten gar nicht mehr darauf verwiesen werden. Jedes Mal, wenn was erwähnt wird, bekommt er zwangsläufig wieder mehr Aufrufe. Fällt mir selbst als schwer genug, nicht mehr dort vorbeizuschauen, aber es funktioniert seit dem die MV vorbei ist ganz gut. Wenn man dann aber hier was liest, wird man doch wieder neugierig...

Allerdings verstehe ich auch nicht warum der Verein, besser gesagt die KGaA, das immer noch duldet. Warum bekommt der nicht endlich Hausverbot und die Akkreditierung entzogen? Warum darf er immer noch Mitglied im Verein sein? Oder ist das alles schon in der Mache aber dauert halt?

Ui ui ui

Commander, Montag, 02. Oktober 2017, 19:00 (vor 21 Tagen) @ Rosenheimer Löwe

Diese Artikel scheinen mir schon in Richtung letzte Zucker zu gehen, so rapide wie die Zahl der Kommentare in den letzten Wochen bergab geht. Dieses immer gleiche Geseiere und Gewinsel unter jedem Artikel zu gleich welchem Thema geht dem gutmütigsten Leser irgendwann so auf den Geist, dass er nicht mehr auf die Seite geht. Noch dazu, wo der Nachrichtenwert schön langsam auch gegen Null geht.
Vor der langen, langen Winterpause wird es dem Griss schon grausen...

Social Bots?

Das Grausen vor der Winterpause

Entrepreneur, Donnerstag, 05. Oktober 2017, 13:18 (vor 18 Tagen) @ Rosenheimer Löwe

Vor der langen, langen Winterpause wird es dem Griss schon grausen...

Der letzte Spieltag vor der Winterpause ist am 2. Dezember angesetzt, der erste Spieltag 2018 am 24. Februar.

Während dieser Zeit brechen Klicks und damit Einnahmen massiv ein. Außer man bringt täglich einen neuen Hetzartikel, der die Leute heiß macht. :-(

Das Grausen vor der Winterpause

Rosenheimer Löwe, Donnerstag, 05. Oktober 2017, 14:06 (vor 18 Tagen) @ Entrepreneur

Vor der langen, langen Winterpause wird es dem Griss schon grausen...


Der letzte Spieltag vor der Winterpause ist am 2. Dezember angesetzt, der erste Spieltag 2018 am 24. Februar.

Während dieser Zeit brechen Klicks und damit Einnahmen massiv ein. Außer man bringt täglich einen neuen Hetzartikel, der die Leute heiß macht. :-(

Selbst das wird irgendwann fad, sollte nicht irgendein absoluter Katastrophenfall eintreten. Merkt man ja jetzt schon, dass wirklich nur mehr die absoluten Hardliner über die hingehaltenen Stöckchen springen.

Gut ist natürlich, dass es mittlerweile lesenswertere Alternativen gibt.

Das Grausen vor der Winterpause

grasober, Dienstag, 10. Oktober 2017, 12:23 (vor 13 Tagen) @ Entrepreneur

Also wenn er für das hier 449879 verlinkte "Interview" extra nach Ibiza geflogen ist, dann kann's ihm finanziell so schlecht ja nicht gehen.
Mag natürlich sein, dass Onkel Hasan ihm den Trip spendiert hat, aber wenn der dem OG extra nen Flug zahlt nur um dann im Prinzip nix zu Protokoll zu geben, dann könnte sich unser Lieblingsblogger wohl auch künftig auf dessen finanzielle Unterstützung verlassen.
Das ist jetzt natürlich keine Unterstellung, sondern reine Spekulation. Aber wer für nix und wiedernix nach Ibiza fliegen kann, der hat entweder selber genug Geld, oder er kennt jemanden der genug Geld hat und ihm davon was abgibt. Angst vor der Winterpause braucht so jemand dann vermutlich eher nicht haben.

Ui ui ui

auch lesenswerter Kommentar, Montag, 02. Oktober 2017, 18:31 (vor 21 Tagen) @ Leser

Und wenn Hr. Griss noch Hunderte ähnlich gelagerte Artikel verfasst und denkt, er spräche für die Mehrheit der Löwenfans.
Ich lasse mich von seiner gebetsmühlenartigen, einseitigen Meinung nicht beirren oder gar beeinflussen.

Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass mir 1860 nach dem Supergau wieder so viel Spaß bereitet.
Dachte wirklich, dass wars jetzt mit den Löwen und die RL stehe ich nicht durch.
Aber ich habe mich so was von geirrt.
Der Verein ist nicht tot. Er lebt und wie.
Weil endlich die Schreckensherrscher einem nicht mehr die Luft zum Atmen nehmen und jeden Tag mit irgendeinem neuen Unfug radikale Kursänderung vornehmen.

Ich will nicht in der RL versauern...die allerwenigsten wollen das.
Aber die Eintönigkeit und Erfolglosigkeit in der zweiten Liga gepaart mit einer Arena, die an Größenwahn grenzte und unzählige Spieler, die von überall her zusammen gekarrt wurden und als reine Spekulationsobjekte dienten...ich konnte mich damit schon länger nicht mehr identifizieren und hatte es bis oben hin satt.

Sollten wir sportlich aufsteigen, dann bin ich mir sicher, dass man es auch ohne neuen Schulden in einem 15.000 Mann Stadion hinbekommen kann, sich die 3. Liga "leisten" zu können.
Und dann schauen wir mal weiter...

Wer meint, dass 1860 sich immer noch weiter an seinen cholerischen und permanent drohenden Investor und angeblichen Superfan verkaufen muss, mit dem es seit 6 Jahren nur bergab ging...nun, der wird momentan wenig Freude an den Löwen haben - obwohl wir souveräner Spitzenreiter sind.
Man könnte fast meinen, einige sind echt sauer, weil es wider Erwarten bei den Löwen so gut läuft und ihnen schön langsam die Argumente ausgehen...

Viele unserer Spieler sind sich für die RL nicht zu fein...einige so genannter Löwenfans scheinbar schon!
Die, die am lautesten Brüllen, dass sie 1860 nicht mehr interessiert, sind diejenigen, die hier jeden Tag Stunk machen und ihren Frust abladen.
Deswegen wird sich auch nix ändern, weil sie bei den anderen keine Überzeugungsarbeit leisten können.
Und das stinkt ihnen wohl am meisten.

von treuer Löwin

Bei Kickers Würzburg brennt auch der Baum

Amafan, Mittwoch, 04. Oktober 2017, 00:25 (vor 20 Tagen) @ Leser

Bei Kickers Würzburg brennt auch der Baum

laimerloewe (c), Mittwoch, 04. Oktober 2017, 08:39 (vor 19 Tagen) @ Amafan

das wäre ja wirklich ein herber verlust für fußballdeutschland...

Bei Kickers Würzburg brennt auch der Baum

Heidelberg, Mittwoch, 04. Oktober 2017, 08:43 (vor 19 Tagen) @ laimerloewe (c)

Und gestern sind die Kickers bei 1860 Rosenheim auch noch aus dem Toto-Pokal ausgeschieden. Gut so.

Ebenfalls draußen sind die Bobfahrer, die in Schweinfurt verloren.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
loewenforum Weiss-Blau Sechzgerstadion e.V. PRO 1860 TSV 1860 Freunde des Sechz'ger Stadions e.V. Kultstätte an der Grünwalder Straße ARGE  Folge Löwen-Bar auf Twitter