Neuzugänge Dritte/Vierte (Forum)

Amafan, Mittwoch, 09. August 2017, 20:44 (vor 126 Tagen)

Neuzugänge Dritte/Vierte

friedhofstribüne, Donnerstag, 10. August 2017, 02:01 (vor 126 Tagen) @ Amafan

http://www.wochenanzeiger.de/article/194151.html

So schlecht liest sich das doch nicht unbedingt. Jetzt rein von den Spielklassen. Da sind 4-5 dabei die schon höher gespielt hatten. Waren die eigentlich alle schon in der Vorbereitung dabei? Dann wären die Ergebnisse natürlich beängstigend. Aber wenn die meisten jetzt erst eingestiegen sind wird das schon klappen.

Neuzugänge Dritte/Vierte

Joerg ⌂ @, Donnerstag, 10. August 2017, 07:33 (vor 126 Tagen) @ friedhofstribüne

http://www.wochenanzeiger.de/article/194151.html


So schlecht liest sich das doch nicht unbedingt. Jetzt rein von den Spielklassen. Da sind 4-5 dabei die schon höher gespielt hatten. Waren die eigentlich alle schon in der Vorbereitung dabei? Dann wären die Ergebnisse natürlich beängstigend. Aber wenn die meisten jetzt erst eingestiegen sind wird das schon klappen.

so viel ich weiß, die hier noch nicht: Maximilian Stark (SF Aying, Bezirksliga), Abdane Abdelaziz (Kirchheimer SC, Landesliga), Lukas Franz (TSV Egmating, A-Klasse), Dionysios Konstantatos (SV-DJK Taufkirchen, C-Klasse), Conrad Carl (ASV Zirndorf), Philipp Schmitz (DJK SpVgg Herten, Bezirksliga NRW), David Ankrah (TuS Heven, Bezirksliga NRW).

Neuzugänge Dritte/Vierte

Amafan, Donnerstag, 10. August 2017, 12:51 (vor 126 Tagen) @ friedhofstribüne

http://www.wochenanzeiger.de/article/194151.html


So schlecht liest sich das doch nicht unbedingt. Jetzt rein von den Spielklassen. Da sind 4-5 dabei die schon höher gespielt hatten. Waren die eigentlich alle schon in der Vorbereitung dabei? Dann wären die Ergebnisse natürlich beängstigend. Aber wenn die meisten jetzt erst eingestiegen sind wird das schon klappen.

Wie mir von einem Beobachter berichtet wurde, fehlt es vor allem der Dritten komplett an geeigneten Stürmern. Deshalb probieren die in den Testspielen alles Mögliche vorne drin aus. Bislang noch vergeblich. Im Mittelfeld gibt es fast ein Überangebot an Zauberern aller Art, sollen gute Kicker dabei sein, die aber keine rechte Bindung an die anderen Mannschaftsteile haben.

Verteidigung ist nicht eingespielt, sehr viele einfache Stellungsfehler, dazu arbeitet das Mittelfeld nicht richtig nach hinten, zu große Abstände, kein koordiniertes Verschieben. Schon gibt´s Prügel gegen jeden Gegner, der halbwegs schnell eine Reihe überspielen kann.

Die Defensive soll auch erschreckend schwach in der Spieleröffnung sein, viel zu langsam und nur Sicherheitsbälle spielen bis irgendjemand aus dem Mittelfeld den Ball hinten abholt. Das dauert entsprechend lang, bis dahin hat sich jeder Gegner längst wieder sortiert. Im Sturm nur ein laues Lüftchen. Keinerlei Durchschlagskraft. Laufwege stimmen nicht.

Vielleicht bringt das Trainingslager noch was. Mein Berichterstatter meint, wenn kein Wunder passiert, ist die Dritte klarer Abstiegskandidat in der Kreisliga. Die Mannschaft in der letzten Saison war weit stärker.

Andererseits: Es ist nur Kreisliga. Vielleicht raufen die sich auch zusammen, werden ein verschworener Haufen, rennen wie blöd und kommen über das Kollektiv. Auf dem Weg haben schon manche Mannschaften mangelnde spielerische Klasse ausgeglichen. Ich drücke die Daumen!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
loewenforum Weiss-Blau Sechzgerstadion e.V. PRO 1860 TSV 1860 Freunde des Sechz'ger Stadions e.V. Kultstätte an der Grünwalder Straße ARGE  Folge Löwen-Bar auf Twitter