Fassungslosigkeit (Forum)

Joerg ⌂ @, Freitag, 08.11.2019, 15:29 (vor 4 Tagen) @ A.S.

Ihr mit eurer ständigen Auflösung des Kooperationsvertrages. Diese ständig wiederholende Forderung ist doch nicht hilfreich. Glaubst du nicht, dass das Präsidium und der Verwaltungsrat das eingehend geprüft haben? Das man es in die Wege leiten würde, wenn es rechtlich und klubpolitisch Sinn machen würde? Man versucht ständig von dieser Seite Druck auszuüben. Ich sehe das nicht als positiv an.

wie auch immer, so einfach wie du dir das machst liegt der fall nicht, es handelt sich um einen beschluß der mitgliederversammlung, also des höchsten organs im verein, auch die antragstellerin kann diesen antrag nicht mehr einfach zurücknehmen, dies könnte nur die mitgliederversammlung, der vorstand ist (leider ohne zeitliches limit) beauftraht diesen beschluß durchzuführen, nicht mehr, aber auch nicht weniger!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar