Bierofka (Forum)

friedhofstribüne, Dienstag, 05.11.2019, 21:30 (vor 6 Tagen) @ Heidelberg

Es bleibt zu hoffen, dass sich die Gründe für den Rückzug von Daniel Bierofka zeitnah aufklären. Und wenn er ein so tiefblaues Herz hat wie es immer heißt, sollte er da auch unbedingt aktiv mitmachen, bevor noch mehr kaputt geht.
Sich kryptisch in Andeutungen zu verlieren ist jedenfalls bei unseren Konstellationen ziemlich riskant. Irgendwann verliert einer dieser Vollhonks die Nerven und greift das Präsidium nicht nur verbal, sondern auch körperlich an.
Es wäre ja nicht das erste Mal, dass sich jemand bemüßigt fühlt, die Aggression aus dem IT ins reelle Leben zu transformieren.

Sollte er zeitnah in Nürnberg unterschreiben hoffe ich doch zumindest auf die entsprechenden vertraglichen Absicherungen von unserem Finanzmagier M. Scharold.

Sollte er aus gesundheitlichen Gründen aufhören, wünsche ich ihm gute Besserung.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar