Düünamoo: Capo kaputt / 35.000 Fans in Berlin (Forum)

Michi, Donnerstag, 31.10.2019, 10:45 (vor 13 Tagen) @ tomtom

Christoph Ruf schrieb gestern in der „SZ“ über die Strafen, die Fans von Dynamo Dresden für ihren Auftritt im Mai 2017 in Karlsruhe erhielten. Für den Capo kann es besonders teuer werden.

Wie kann es sein, dass man für Taten verurteilt wird, die man nicht begangen und auch nicht beauftragt hat? Warum wird ein Fahrzeug beschlagnahmt, dessen Besitzer nicht mal vor Ort war?

Wie kann es sein, dass ein Herr Winterkorn im Gegenzug dazu immer noch frei rumläuft?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar