Eigentlich müssen wir Heinzi dankbar sein... (Forum)

United Sixties, Mittwoch, 02.10.2019, 00:42 (vor 15 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

Ne, dankbar für Nichts. Mit der Entstehung dieser AArena wurde besiegelt, dass der Seitenstrassenklub wirtschaftlich uneinholbar und somit noch erfolgreicher wurde und unser Verein den „schleichenden Tod“ erleidet. Mit der Schmiergeldaffäre hat Heinzi zudem unseren Ruf als Löwen nachhaltig beschädigt u. Sponsoren vergrault. Diese schlimme Hinterlassenschaft beider KHW samt überschuldeten Kader 2004 darf niemals vergessen werden.
Meine These bleibt: bei einem Umbau GWS nach dem Doppelaufstieg 1994 ( wie seinerzeit versprochen) bis 1999 vollüberdacht und auf 35 000 Kapazität, hätte der FCBäh frühestens ab 2005 außerhalb Münchens eine neue Arena auf eigenes Risiko realisieren können und uns so wirtschaftlich wie sportlich niemals derart abgehängt .


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar