Die SPD – immer zur Stelle wenn es brennt (Forum)

Feuermelder, Donnerstag, 01.08.2019, 09:22 (vor 131 Tagen) @ Kraiburger

Lob, Respekt und Anerkennung an eine Bundesregierung, das ein Land regieren darf, in dem eine Lapaille wie "kalte Pyrotechnik" offensichtlich zum Staatsthema gemacht wird, weil wir sonst keine Probleme haben!

Nein, das ist natürlich Unsinn. Mit der SPD hat das nichts zu tun. Die Bundesregierung sagt laut Medien, dass sie es nicht als ihre Aufgabe ansieht, beim Thema Pyrotechnik eine vermittelnde Rolle zwischen Fans, Vereinen und Fußballverbänden einzunehmen. Ebenfalls will man die Pyrotechnik-Modelle in Österreich, Norwegen oder den USA nicht bewerten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar