Hasans wöchentliche Larmoyanz-Depesche (Forum)

laimerloewe (c), Dienstag, 09.07.2019, 11:04 (vor 8 Tagen) @ Schindluderrei

was würde das denn eigentlich genau bringen?


Einen Vertrag zu kündigen, der einen selbst knebelt und den die andere Seite hinten und vorne nicht einhält und nur zu ihrem eigenen Vorteil nutzt?
Einen Beschluss der MV endlich umzusetzen?
Die Antwort sollte auf der Hand liegen. Wenn erstmal praktisch nix, so doch Respekt und dem Präsidium Glaubwürdigkeit.


-> das ist genau meine Befürchtung, dass es sich da um einen eher symbolischen akt handelt und sich sonst gar nix ändert. immerhin ist die situation schon so verfahren, dass man davon ausgeht, dass es wenigstens nicht schlimmer werden kann. andererseits sind wir bei 1860 und es geht immer irgendwie noch schlimmer.

Auf längere Sicht würde z.b. bei Fall von 50+1 die Geschäftsführungs GmbH nicht zum Spottpreis automatisch an den verwirrten Araber gehen.

-> ist das im Kooperationsvertrag geregelt?


Angenehmer Nebeneffekt, man kommt einer Insovenz evtl. näher, indem man den Burschen provoziert und er so wieder Übersprungshandlungen begeht (wie in der Abstiegssaison aus der 2 Liga)

-> an der insolvenz muss irgendein haken sein, da sie als ernsthafte option irgendwie nie auftaucht...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar