Eigenkapitalverschlechterung KGaA (Forum)

United Sixties, Mittwoch, 03.07.2019, 12:22 (vor 159 Tagen) @ Randpositionslöwe

Da gehts schon auch um ein paar gutbezahlte Jobs für langjährige "unverzichtbare" Mitarbeiter kgaA und noch immer zu hohen Wirtschaftsprüfer- und Rechtskosten jedes Jahr. Hier kannst sicherlich noch mindestens eine halbe Million jährlich einsparen
und auch noch höhere Sponsoreneinnahmen generieren, wenn der sportliche Erfolg kommt.
Aber wichtiger ist ein gesunder e.V.mit hohen Rücklagen und Netzwerk (UF60 usw.) für den Fall der Fälle:-D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar