Ackerkampf und Kampfsport (Forum)

nordkurvenasso, Donnerstag, 06.06.2019, 22:53 (vor 18 Tagen) @ Amafan
bearbeitet von nordkurvenasso, Freitag, 07.06.2019, 04:47

Der deutsche Hooliganismus ist dabei, neue Gewaltformate zu entwickeln. Dabei bleibt der Einfluss der extremen Rechten konstant hoch.

https://taz.de/Geschichte-des-Hooliganismus/!5599356/


Schlimm
Zeit , dass sich das ZPS diese Typen vornimmt


Du warst doch zu deiner Zeit auch ein großer Acker-Boxer?

Beim ersten Heimspiel in der Saison 91/92 gegen den VfB Leipzig hatte ich das erste Mal Kontakt zu Osthools.
War kein schlechter Mob.

Irgendwo liegen bei mir noch alte "Fantreff"hefte so aus der Zeit 91 und 92 rum:-D

Gefühlt, so aus dem Stegreif, waren die meisten Berichte aus dieser Zeit meist über Waldhof/Darmstadt/Offenbach


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar